Habe mich getrennt vor 4-5 monaten, habe trotzdem noch sehr viele probleme damit klar zu kommen. Gibt es da irgendwelche tricks/sachen die man tun kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

habt ihr noch kontakt?
was mir momentan irgendwie hilft ist eine kontaktsperre. momentan bin ich der meinung, dass ich sie 5 wochen durchhalte, ist natürlich sehr schwer. würde ihm am liebsten ständig schreiben, nur weis ich, das uns das nur noch weiter auseinander treiben würde.

in den 5 wochen möchte ich wieder lernen mit mir selbst klar zu kommen, mehr auf mich zu achten. vielleicht merke ich in dieser zeit ja auch, das ich auch gar keinen sinn drin sehe, das wird die zeit zeigen.
auch nach den 5 wochen werde ich noch keine emotionen einbringen, ich denke es ist in so einem fall besser, wenn man einfach von neu beginnt, wenn es beide wollen.

versuch dich einfach abzulenken, verbring viel zeit mit freunden und achte auf dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetzPlayAffe
17.12.2015, 10:42

nein kontakt haben wir keinen mehr. ich habe mal kontakt aufgenommen um einige fragen zu klären welche mich damals noch stark beschäftigt haben. und ich habe ihr auch gesagt, dass ich keinen kontakt mehr aufnehme ausser sie möchte es. das einte problem ist leider dass sie auch auf die gleiche schile geht, was wiederum heisst das ich sie regelmässig sehe also funktioniert das mit dem ablenken auch nir bedingt

0

Sie möchte nicht mehr, also gib deine Hoffnungen auf. Du musst wieder zu dir selber finden, du bist auch ohne sie ein wertvoller Mensch. Behalte sie in liebevoller Erinnerung und geh deine Zukunft an. Vielleicht möchtest du dir eine neue Freundin suchen, vielleicht noch eine Zeit Single bleiben und mal hier mal da flirten und mehr. Geh mit deinen Freunden aus, hab Spaß mit ihnen, schau ob sich nicht irgendwo ein Mädchen verbirgt, das genau so toll ist wie deine Ex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie sagt, dass sie nichts mehr für Dich empfindet, dann ist der Zug leider abgefahren und Du solltest aus Deinen Fehlern lernen.

Wenn Du aber der Meinung bist, dass sie das nur so gesagt hat, dann lege Dich ins Zeug. Schicke ihr Blumen etc. schreibe ihr einen persönlichen Brief, in dem Du Dich nochmals erklärst usw..

Sollte das nicht fruchten, dann war es einfach zu spät für eine Einsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe so etwas ähnliches hinter mir mit 3 Jahre altem Sohn und Ehe. Das ist jetzt ein Jahr her mitlerweile sind wir uns wieder sehr nahe gekommen. Sie hat sich damals von mir getrennt. Gib ihr Zeit. das ist sehr schwierig war es für mich auch aber es war und ist die beste Lösung zumindest bei uns. Meldest du dich denn oft bei ihr ? Ist sie davon genervt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetzPlayAffe
17.12.2015, 13:17

ich melde mich gar nicht bei ihr, weil ich sie nicht mehr verletzen will und sie stört es sehr wahrscheinlich nicht dass es funkstille zwischen uns gibt

0
Kommentar von LetzPlayAffe
17.12.2015, 16:35

einer der grűnde die sie auf gezählt/ erwähnt hat war dass ich zu intelligent sei und dass sie sich nicht wohl fűhlt wenn sie mit mir zusammen ist aber noch etwas fűr jemand anderen empfindet. ich habe ihr darauf hin zeit gegeben um űber alles nach zu denken. aber ca. 2 wochen nachdem sie mir das gesagt hat, habe ich angefangen mit gedanken welche ich immer noch bereue (ich wűrde ihr keine vorwűrfe machen, da ich alle fehler selber begangen habe). ich genie habe dann auch noch angefangen das noch auszubreiten, was natűrlich alles schlimmer machte.

0

Was möchtest Du wissen?