Habe mich gebückt, etwas aufgeräumt, wieder aufgerichtet und habe seit 5 Tagen nun Rückenschmerzen.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, diese Beschwerden habe ich auch gelegentlich und es könnte theoretisch ein Hexenschuss sein oder eben ein eingeklemmter Nerv. Bin aber kein Mediziner, ich empfehle Dir, so schnell wie möglich (nicht erst in einer Woche!) einen Orthopäden aufzusuchen, der dir wahrscheinlich einen Spritze gibt und Schmerzmittel verordnet (z.B. Diclofenac oder Ibuprofen) - so wars bei mir. Du musst Dich jetzt aber unbedingt schonen und schweres Heben bzw. jede körperliche anstrengende Arbeit vermeiden. Möglichst wenig bewegen, viel liegen und Wärme ist auch sehr gut, z.B. heisses Bad/Dusche, Wärmeflasche. Lass Dir mal 10 Sitzungen Akupunktur verordnen, die Kosten werden häufig von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und das wirkt manchmal Wunder! Die Schmerzen sind dann (ggf. längerfristig) wie "weggeblasen" (eigene Erfahrung). Wünsche Dir gute Besserung! LG :)

Danke für den Stern

0

Das tönt nach Bandscheibenvorfall. Geh so bald wie möglich zum Arzt. Solche Schmerzen soll man nie anstehen lassen, weil sie dann schwer zu behandeln sind. Solltest du ein Kribbeln, Taubheit oder Kraftvelust im Bein Bemerken eilt es zum Arzt zu gehen. Einmal geschädigte Nerven erholen sich vielleicht nie. Nimm ein starkes Schmerzmittel und versuch's mal mit einer Eispackung auflegen.

Hallo WunderkindX3, auch ich habe mich nur gebückt um die Hose hoch zu ziehen. Es gab einen kurzen Stich und die Schmerzen stellten sich immer stärker ein. Der Orhopäde lies eine Kernspinn-Untersuchung durchführen und es stellte sich heraus, daß ich einen Bandscheibenvorfall erlitt. Nach ständigem Spritzen und PDA`s ließ ich mich nach 5 Jahren operieren. Das hat erträgliche Abhilfe geschaffen. Wenn Deine Schmerzen sehr groß sind, laß Dir ne Überweisung zur Kernspinn geben, daß schaft Klarheit über Deinem Zustand. Falls es nur ein Hexenschuß ist, und der Ischiasnerv gequetscht wurde, helf en Spritzen. Nach der 3ten Spritze müsste es dann vorbei sein. Wenn nicht, dann gehe wie oben beschrieben vor. Gute Besserung Reikla

Nach lachen Rueckenschmerzen?

Ich habe gelacht und mich dabei nach hinten gelehnt... seitdem habe ich starke rueckenschmerzen im unteren rueckenbereich. koennte ein nerv eingeklemmt sein?

...zur Frage

Hab ich mir den Nerv eingeklemmt?

Hallo liebe Community, bin zurzeit sehr erkältet und jedesmal wenn ich husten muss tut meine rechte Pobacke ganz schön doll weh und der Schmerz zieht dann runter über das Bein bis in die Kniekele. Und auch bei anderen Bewegungen hab ich gemerkt das der Schmerz da ist. Z.b beim bücken, Sachen aufheben, manchmanchmal Treppen steigen, schnelles Aufstehen usw. Nun meine Fragen: Hab ich mir den Ischias Nerv eingeklemmt? Was kann ich dagegen am besten tun? Und wo bekommt man eigentlich die Spritze beim Arzt gesetzt? Ich danke euch jetzt schon mal für eure Antworten. ; )

...zur Frage

Nerv im unteren Rücken eingeklemmt, Rückenschmerzen!

Hallo, ich bin heute morgen unglücklich aufgestanden und habe mir meinen Nerv im unteren Rücken eingeklemmt... was kann ich machen? Habs schon mit Sauna versucht, hat aber nicht so richtig geklappt, kann kaum richtig liegen oder stehen.

...zur Frage

Schmerzen in Nierengegend, Rückenschmerzen, Übelkeit und Schwindel?

Im Moment habe ich Schmerzen in der Nierengegend, mit Rückenschmerzen (wobei ich mich kaum bücken kann und beim Liegen starke Schmerzen habe), Übelkeit und Schwindel (Art von Drehschwindel (verbunden mit Doppelbildern)) verbunden, jedoch wurde ich in den letzten Tagen oftmals durchgecheckt, wobei nie was auffällig war. Zur Info: in meiner Familie gibt es bereits Nierenprobleme (falls es weiterhelfen könnte).

Was mich auch wundert, das die Symptome der Multiplen Sklerose in diesem Zusammenhang wieder auftreten, aber ob es mittlerweile davon bedingt ist, daran zweifle ich.

Ich werde natürlich zum Arzt gehen!

...zur Frage

Rückenschmerzen . Nerv eingezwickt

Hallo Mein vater hatt seit kurzem starke rückenschmerzen . Er vermutet ,dass ein nerv zwischen den wirbeln eingeklemmt ist . Was kann man dagegen machen ? Hilfe ?

...zur Frage

Habe Rückenschmerzen.. Nerv eingeklemmt?

Hallo,

Ich war auf einem Markt und bin Karussell gefahren. Danach hatte ich an einer Stelle am Rücken schmerzen, wenn ich es berühre oder in Berührung mit etwas hartem komme. Es ist ziemlich in der Mitte des Rückens an der Wirbelsäule. Dann bekomme ich so ein schlechtes Gefühl, schon fast so als wäre mir übel. Mich übergeben musste ich noch nicht. Könnte das ein eingeklemmter Nerv sein? Oder sollte ich zum Arzt?

Lg, Sunniegirl007

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?