habe meinen führerschein verloren was jetzt?

5 Antworten

Du hast ja eine Fahrerlaubnis. Fahren ohne Fahrerlaubnis betrifft die Fälle, in denen dir die Fahrerlaubnis entzogen wurde, oder du noch gar keine Fahrerlaubnis erhalten hast.

In der Regel fällt ein Bußgeld i.H.v. 10 Euro an, wenn du den Lappen nicht bei dir führst. Die Polizei kann ja an Hand deiner Personalien erfahren, ob du eine Fahrerlaubnis hast.

Aber Polizisten sind auch nur Menschen. Wenn das das erste mal ist, und du ihnen schilderst, dass dir der Führerschein vor kurzem abhanden gekommen ist, werden sie unter Umständen von einer Bußgeldstrafe absehen, und sprechen lediglich eine Ermahnung aus.

Mit "Führerschein verloren" meinst du, real verloren? Also, die Polizei hat ihn dir nicht abgenommen?

Du musst 15 Euro (?) zahlen, wenn du ohne Papiere fährst (wenn dich einer kontrolliert). Musst du selber wissen, ob du das Risiko eingehen willst.

Zur Polizei musst du nur, wenn er wirklich gestohlen wurde. Dein Führerschein hat ein Foto. Wer soll damit fahren?


>Zur Polizei musst du nur, wenn er wirklich gestohlen wurde<

 

nein - auch wenn verloren ... ohne verlustanzeige wird kein neues dokument ausgestellt! das original wird dann ungültig erklärt und ist somit wertlos wenn es wieder auftaucht.

1
@kleinkirmit

Kann man die Verlustanzeige nicht bei der Behörde machen, wo man den neuen Schein bekommt? DIe Polizei hat doch besseres zu tun, als verlorene Dinge zu dokumentieren? Ich hatte mal vor Jahren meinen Perso verloren. Da war ich auch nicht bei der Polizei.

0

es muss ja keiner damit fahren zb ein raubübergfall begehen und mein führerschein hinterlassen dann ist man doch direkt der schuldige

1
@capikub

kann auch kein anderer damit fahren weil das bild nicht passt ... es sei denn der zwillingsbruder ... aber man könnte ihn selbst verwenden wenn man den lappen selbst wieder findet und der neue entzogen wurde ... ;-)

0
@capikub

aber u hast recht I'm 2. fall - auch dafür ist es ein nachweis

0

Fahren ohne Führerschein ist nicht so schlimm. Und ja auch da kannst du währenddessen fahren. (Die sehen sofort in der Datenbank ob du einen hast oder nicht).
Ja beantrage einen neuen. Und falls dich die Polizei anhalten sollte, sagst du dein Neuer wird beantragt und gut :)

Wo muss man den Führerschein neu beantragen, wenn man umgezogen ist?

Hi,

ich habe meinen Führerschein oder meine Fahrerlaubnis wegen Trunkenheit im Verkehr verloren, werde aber demnächst umziehen. Meine Sperrfrist ist bis dahin zu Ende, es machte aber keinen Sinn ihn bis jetzt neu zu beantragen, da ich noch über längeren Zeitraum Abstinenznachweise erbringen muss und eine MPU machen muss. Die Frage ist also, muss ich den Führerschein, wenn es soweit ist, dann bei der Führerscheinstelle, die für meinen Wohnort zuständig ist beantragen, oder bei der Führerscheinstelle, bei der er mir entzogen wurde? Bedanke mich schon mal im vorraus für die Leute, die sich die Mühe machen mir zu antworten

...zur Frage

Muss ich nach einem 6 monatigen Fahrerlaubnis entzug denn führerschein neu machen?

Hey,

ich leider letztens ein fahrlässigen Unfall verursacht und bekomme desshalb über 6 Monate meine fahrerlaubnis entzogen nun ist meine Frage. Muss ich nach diesen 6 monaten denn Führerschein neu beantragen oder ihn sogar neu machen?

...zur Frage

Führerscheinklassen bei der Polizei hinterlegt?

Die Sache ist Folgende:

Bei einem Bekannten wurde versehentlich im Führerschein BE statt nur B eingetragen. Er hat aber in Wirklichkeit nie den Anhängerführerschein gemacht. Das muss irgendwo aus irgendeinem Grund versehentlich beim Beantragen eines neuen Führerscheins (da alter Führerschein samt Geldbeutel verloren/gestohlen wurde) passiert sein...

Dennoch: >Würde< er jetzt tatsächlich Anhänger über 750kg fahren (ist das Fahren ohne Fahrerlaubnis, ich weiß...!) und würde dann in eine Polizeikontrolle kommen, würde das ganze dann auffallen? Oder schauen sich die Polizisten nur den Führerschein an "Aha, Sie haben Klasse BE, gute Weiterfahrt und Tschüss." oder wird das bei einer Verkehrskontrolle heutzutage irgendwie direkt digital überprüft oder so?

Kernfrage: Kann das bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auffallen?

Vielen Dank

...zur Frage

Wie kann ich meinem ETG-Wert ( Alkoholabbauprodukt) senken

Hallo Leute habe meinen Führerschein verloren und muss jetzt 1 Jahr zur Urinkontrolle (Alkohol). Das läuft jetzt schon 2 Monate, heute haben sie mich angerufen, dass ich morgen kommen muss. Das Problem ist, dass ich den letzten Monat viel getrunken habe, zuletzt vorgestern. Jetzt frage ich mich, ob ich da überhaupt hin soll. Kennt ihr evtl. Möglichkeiten diesen ETG-Wert zu senken? Ja ich weiß, selber Schuld. Danke schonmal :)

...zur Frage

Was passiert wenn man mit 17 Jahren Auto fährt?

Hallo. Wenn man mit 17 Jahren den Führerschein gemacht hat, bekommt man die Fahrerlaubnis. Den Führerschein gibt es erst mit 18. Man kann sich zu Begleitetes Fahren einschreiben. Was passiert wenn man ohne Angemeldete Begleitperson fährt? Welche Folgen wird das haben?

...zur Frage

Mir wurde Führerschein gestohlen, kann ich trotzdem fahren?

Hallo
Mir wurde blöderweise in Madrid der Führerschein gestohlen, hab ich dort auch alles der Polizei gemeldet.
Jetzt braucht es aber bis zu 5 Tage, nachdem der Brief eingegangen ist, bis ich ein Duplikat erhalte. Ich muss jedoch dringend am Samstag mit dem Auto weg. Kann ich dann trotzdem fahren? Mir wurde die Fahrerlaubnis ja nicht entzogen. Beim gesetzlichen Artikel komme ich nicht ganz draus, was mit "Fahren ohne Führerschein" gemeint ist. Ohne Erlaubnis oder effektiv ohne der Karte auch wenn man die Erlaubnis hätte?
Dazu sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass ich in der Schweiz wohne.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?