Habe meinen Freund auf Lovoo "erwischt". War meine Reaktion übertrieben ?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Deine Reaktion war grundfalsch.

Pack Deinen Verlobungsring in ein Kuvert, schreibe seinen Lovoo-Namen drauf und leg ihm den auf den Tisch und suche Dir eine eigene Wohnung.

Schnellstens!

Der Typ geht mal gar nicht, sei Froh, dass Du es noch VOR der Hochzeit rausgefunden hast...

Da hast du wirklich recht und deine Antwort hat mich sogar zum lachen gebracht. Vielen Dank ☺

1
@Chalu23704

Das freut mich.

Und jetzt hat er seine SIM-Karte kaputt gemacht? Ooooohhh...

Er schmollt...

Zur Wohnungssuche empfehle ich immonet24 :)

1
@Wapiti201264

Ja, bockiger als ein kleines Kind... Wie ich ihn kenne, denkt er sich gerade eine hanebüchene Geschichte aus, von wegen,  er hat den Account jetzt extra gemacht und mir ne Falle zu stellen, weil ich ihm zu wenig vertraue 

0
@Chalu23704

Sag mal Chalu, wenn Dein Ex-Verlobter so denkt, wie hast Du es so lange mit ihm ausgehalten? Ist ja ekelhaft... ;(

1
@Wapiti201264

Das klingt jetzt blöd und naiv, aber ich liebe ihn sehr. Und ich versteh mich auch selbst nicht, warum ich mich selbst immer wieder so klein mache, nur damit es wieder läuft. Wir haben viel durchgemacht und komischerweise alle schwierigen Situationen geschafft. Aber in letzter Zeit eskalieren halt schon Kleinigkeiten und dann die Geschichte von heute. Ich will nicht wirklich wahrhaben, dass die letzten zwei Jahre und die ganze Kraft umsonst waren

1
@Chalu23704

Das klingt weder blöd noch naiv, das kennen sehr viele Frauen (und auch ein paar Männer), aber Süsse: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Lass gut sein und suche Dir einen richtigen Mann, der Dich so liebt, wie Du bist und für den Du Dich nicht klein machen musst. :)

Es ist zwar sehr schwierig, so einen zu finden, aber es geht.

2

Wenn ich du wäre, würde ich eher das Weite suchen, wer weiß, ob er in der Zeit, ob ihr schon zusammen seid, nicht schon fremd gegangen ist...

Schließlich ist Lovoo eine Dating-App. Welche Absicht er da verfolgt, ist doch ganz plausibel. Erst recht, wenn er sich nicht mal zu erklären versucht, sondern auch noch den Spieß umdrehen will, als wärst du jetzt die 'Böse'. Und das nur, weil du ihn mit etwas konfrontierst, was dich verletzt hat.

Ich finde deine reaktion auch völlig ok, hätte allerdings ganz anders gehandelt. fake Account erstellt, ihn angebaggert, du weißt ja worauf er anspringt und dann ein treffen mit ihm vereinbart. Und dann sein Gesicht fotografieren wenn er dich sieht.

Oder eine Freundin darauf angesetzt um zu schauen wie weit er geht.

Andere Variante wäre gewesen, ihm zu sagen, dass du jetzt auch einen Account dort erstellst und er dir vertrauen muß. Und dann mal öfters ausgehen ohne ihn.

Auch eine gute Idee, das Foto wäre bestimmt gut geworden

1

Das mit dem Fake-Profil hatte ich auch kurz überlegt 😂 aber auf der einen Seite bin ich da zu impulsiv und will es gleich klären und dann dachte ich, unter Erwachsenen kann man vernünftig drüber reden...

1
@Chalu23704

Ich kann dich gut verstehen. ich hatte auch mal so ein Modell. Das fake Profil war dann aber nachher die amüsantere Variante, ich konnte mich zum Glück im zaum halten.

1
@Chalu23704

Ich würde das auch ausprobieren mit dem Fake Profil oder eine Freundin fragen ob sie ihn für dich anschreibt (falls eine Freundin von dir Lovoo hat)

1
@xyAmbre

Und? Was soll das bringen? Die Gewissheit der Gewissheit? Die Kontrolle, dass die Vermutung zutrifft? Es ist so, wie es ist! Die Fakten sind eindeutig und entweder man (oder Frau) akzeptiert es oder eben nicht.


0

Ich würde das als absoluten Vertrauensbruch werten. Seine Reaktion zeigt, dass er noch nicht bereit ist und es nicht wert ist, dass du dich jetzt so fertig machst. Wer weiß, was er alles so mit anderen treibt.

Wenn Reden nichts bringt, die Konsequenzen ziehen.

Was gibt es denn da noch zu reden, nach der Reaktion auf ihre Konfrontation? Da ist wohl alles gesagt.

1
@Wapiti201264

Ich würde ja sogar gerne mit ihm reden. Aber er will mich nicht sehen und seine Ruhe

0

Ich hätte genauso reagiert. Das er dort angemeldet ist und noch angibt Single zu sein ist das letzte. Aber um einen noch drauf zu setzen meint er das eure Beziehung keinen Sinn macht. Er sucht sich nur irgendetwas km dich doof darstellen zulassen. Aber geh auf gar keinen Fall drauf ein und Verlass ihn !

Dieser plötzliche Sinneswandel...immerhin hatten die beiden sich gerade noch verlobt...

1

Gerade wegen sowas musst du eigentlich sehen das du etwas (um Einges) besseres verdient hast als ihn. Kopf hoch und lass dich bloß nicht von ihm um den Finger wickeln ! denn sowas macht man einfach rein aus Prinzip nicht !

1

Bin da ziemlich deiner Meinung. Da hast du nicht falsch reagiert. Für mich wäre das ein Vertrauensbruch mit der Konsequenz, die Beziehung zu beenden. Sofort. Denn Tipp mit dem Briefumschlag hast du ja schon bekommen.

Ich hätte noch sein Profil ausgedruckt und in den Umschlag gelegt. Oder du legst wie vorgeschlagen auch ein Fake-Profil an und machst ihn dort an. Dann kannst du auch die ganzen Unterhaltungen ausdrucken und mit dazulegen. Mehr Erklärung braucht es dann wirklich nicht.

Anders wäre es, wenn er sein Profil da schon lange hat und es seit eurer Beziehung einfach nicht "geupdatet" hat. Dass sein Single-Status deshalb noch da ist. - Dann müsstest du ihm vertrauen, dass er da einfach nicht mehr aktiv ist.

Das wäre für mich aber trotzdem keine "Option". Ich hätte erwartet, dass das Profil gelöscht wird - eine Dating-App braucht Mann oder Frau in einer Beziehung nicht! Sonst läuft da was falsch.

Dass er sein Profil aktiv "betreut" ist ja allein dadurch bewießen, dass
er Fotos eingestellt hat, die es vor eurer Beziehung noch gar nicht
gegeben hat.

Ganz genau das war ja der Punkt, der mich am meisten verletzt hat. Ein Foto seines Profils ist vom letzten Wochenende, als wir zusammen klettern waren.. Ich dachte, ich sehs nicht

4
@Chalu23704

Da kann ich dich voll und ganz verstehen. Für mich heißt das, er sucht nach einem Abenteuer abseits eurer Beziehung. Mein Tipp/Meine Meinung dazu: Mach Schluss!

Wer weiß, wie lange das schon geht und ob er dir nicht tatsächlich schon fremdgegangen ist. Er wird das natürlich bestreiten - aber könntest du das dann auch glauben? Ich könnte ihm nicht mehr vertrauen! Sei froh, dass du es vor der Hochzeit erfahren hast.

Für das, dass er über 25 Jahre alt ist, benimmt er sich doch ziemlich kindisch, wenn er Dir die Schuld zuschieben will, dass du ihn kontrolliert hättest.

5

Es gibt ein paar Menschen, die wollen herauskriegen, wie sie auf andere wirken. Wenn das so ist, hast du vlt überreagiert. Ansonsten war die Reaktion den Umständen entsprechend angemessen.

Es gibt vielerlei Arten Beziehungen zu führen und Menschen haben allgemein unterschiedliche Anschauungen, Vorstellungen, Meinungen, Erwartungen etc.

Es kommt nicht darauf an, was andere Dir raten. Wenn Deine Vorstellung von Beziehung so ist, dass sein Verhalten inakzeptabel war, dann trenne Dich von ihm - dann ist es nicht der richtige Partner für Dich, denn er wird es ohnehin nicht lassen.

Das ist mir schon klar. Aber manchmal fällt es einem ja auch schwer, sich in so einer Situation zu reflektieren und vielleicht war meine Reaktion ja wirklich übertrieben. Manchmal tut einem in solchen Momenten auch ein bisschen bauchpinselei gut 😉

1
@Chalu23704

Ja - kann ich verstehen. Weißt Du, eine wirkliche Partnerschaft zu führen, wird immer schwieriger. Die Gesellschaft und ihre Werte verändern sich. Fakt ist, dass immer weniger Beziehungen funktionieren. Was ist die Ursache dafür? Sind wir nicht tolerant genug? Werfen wir zu schnell die Flinte ins Korn? Erwarten wir zu viel? Gibt es Treue noch? Haben wir zu schnell Interesse an Neuem? Betrachten wir unseren Partner als Eigentum? Möchten wir die Kontrolle nicht verlieren? Wissen wir mit unserer Freizeit nichts mehr anzufangen? Investieren wir genügend in unsere Partnerschaft? Beziehungen zwischen Menschen sind komplex und oftmals sehr schwierig - eigentlich schon eine Kunst. Hochachtung vor denen, die glücklich! gemeinsam durch's Leben gehen...

3
@Chalu23704

Ja, auch! Es gibt sicherlich noch Vieles. Der Schlüssel ist, denke ich, sich zunächst mal an die eigene Nase zu fassen.

0

Danke für eure schnellen Antworten. Ich dachte, ich hätte überreagiert. Ich hab mich sogar noch entschuldigt und gesagt, dass ich ihn nicht kontrollieren möchte... Aber er hat als Reaktion erstmal seine SIM-Karte kaputt gemacht und will mich erstmal nicht mehr sehen. Wir sind wohl gemerkt 28 bzw 26 Jahre alt und eigentlich keine kleinen Kinder mehr...

Du ich glaube was besseres konnte garnicht passieren. Willst du so einen Typen wirklich haben?

1

Du kannst froh sein, wenn du den los bist. Wer weiß, wen der alles auf seiner Karte gespeichert hat.

2

Du hast vollkommen richtig reagiert. Ich glaube ich wäre komplett ausgerastet in deiner Situation.

Du hast angemessen reagiert. In einer Beziehung hat man nichts auf einer Singleseite verloren und dass er dann noch dir die Schuld gibt tzzz.

1. Vielleicht läuft es zwischen euch nicht mehr und er guckt schon mal, war ja auch irgendwie seine Aussage. --> suche das Gespräch

2. Mach dir keine Vorwürfe Süße, du hast richtig reagiert, ich hätte nicht anders reagiert und du bist zurecht verletzt und sauer.

Schmeiss den Kerl raus.

In einer Beziehung macht man das nicht - das nenne ich Fremdgehen.

hey,

ich finde du hast genau richtig reagiert und das er jetzt dir die Schuld gibt ist das allerletzte, das geht gar nicht. Versuche doch nochmal ruhig mit ihm zu reden vielleicht gibt es eine Erklärung für das alles.

Alles gute dir noch und viel Glück. Ich hoffe für dich das sich das aufklärt und damit das klar ist : Du hast nichts falsch gemacht

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Viele liebe Grüße

Wäre für mich ein Trennungsgrund. Wer so ein Profil hat, der nutzt es auch - spätestens wenn jemand an ihn herantritt.

Mit Verlaub, aber der Hellste scheint er ja nicht zu sein...

Setz den Otto vor die Tür, er soll sich mal Gedanken über sein Verhalten machen. Wenn er das nicht kann, kannst du ihn ja auch nicht mehr gebrauchen.

finde deine reaktion vollkommen berechtigt. gibt natürlich auch menschen, die solche partnerbörsen nur zum suchen von freunden für unternehmungen nutzen (ja, klingt affig ich weiß... kenn aber welche die es dafür nutzen)

aber wenn er schon falsche daten angibt? da ist mehr im busch, würde ich sagen :/

Neben den falschen Namen hat er sich noch als "Single" ausgebeben. Wenn er nur Freunde suchen würde, warum sollte er sich als Single ausgeben?

3
@Yuurie

... und dass er alleine wohnt. Ich hab ihm vorgeschlagen, gleich unsere Adresse anzugeben 

1
@Chalu23704

Hej Chalu, da fällt mir ein, vielleicht brauchst Du gar keine neue Wohnung suchen. Vielleicht hat Dein Ex-Verlobter schon länger eine Zweitwohnung angemietet für gewisse Zwecke...

1

Was möchtest Du wissen?