Habe meinem ehemaligen Lehrer die Liebe gestanden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ps.

Ich habe nicht vor was mit ihm anzufangen und bin mir über die rechtliche Lage bewusst.

Und mir zu sagen, dass ich einfach darüber hinwegkommen soll, hilft nicht, sonst hätte ich das ja schon getan, wenn es so einfach wäre.

Von außenstehender Perspektive: Er will mit Dir nix zu tun haben. Du bist 15! Du bist 15! Du steckst voll in der Pubertät und erlebst etwas, was außer Dir noch viele andere in dem Alter erleben. Du verliebst Dich in Deinen Lehrer. 

Du glaubst auch tatsächlich, dass Du ihn wirklich und aufrichtig liebst. Aber er Dich nicht!!!  DAS muss bei Dir einmal voll ankommen! Lass es wirken! ER liebt DICH NICHT!

Lass ihn sein Leben leben und kümmere Dich um Deine eigenen Angelegenheiten!

NiemandNobody 25.06.2017, 21:36

Ähm wann habe ich gesagt, dass ich denke, dass er mich liebt. Mir ist völlig klar, dass er NIE was für mich empfinden würde.

0

Mach bitte nichts mehr. Du hast ihn sowieso schon in eine unangenehme Situation gebracht. Ihm ein Gespräch aufdrängen, was er nicht will - sonst hätte er von seiner Seite aus bereits das Gespräch gesucht - käme einer Belästigung gleich.

Möchtest du, dass es in Stalking ausartet? Er darf mit dir keine Beziehung eingehen, aufgrund dessen, dass er Lehrer und du Schülerin bist und auch aufgrund des Altersunterschieds weil du minderjährig bist.

Also lass das bitte sein. Auch das mit dem Brief war unnötig!

Was möchtest Du wissen?