Habe meine Tage und möchte schwimmen hatte noch nie ein tampon drin?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja du darfst mit Tampon schwimmen gehen ;)
Und nein er fällt nicht auf.
Wenn du den Tampon tief genug rein tust dann merkst du ihn auch nicht. Es tut nicht weh keine Angst, wird nur ungewohnt sein da du es noch nicht kennst. Dein Jungfernhäutchen wird auch nicht verletzt dadurch. :)
Probier es einfach vorher schon aus.
Ich wünsch dir viel Spaß im Schwimmbad :) alles gute

Natürlich solltest du einen o.b. tragen. Sonst ist es unhygienisch und könnte unangenehm für dich werden (Blutspuren etc.).

Versuche doch für den Anfang die o.b. minis. Das sind die kleinsten und super geeignet für "Anfänger"

Ich rate dir zu Menstruationstassen. Die eignen sich besonders gut zum Schwimmen. Um Welten besser als Tampons wie ich finde.

Ich selbst nutze eine Tasse von MeLuna es gibt aber auch noch viele weitere Hersteller. Im moment gibt es diese sogar bei DM zu kaufen.

Folgendes Video ist auch recht interessant und aufklärend:

Lg

HelpfulMasked

Genau dafür sind Tampons da! Jedoch müsstest du ihn kurz nach dem Schwimmen wechseln. 

Probier doch einfach mal die kleinsten aus. Meine ehemalige Bio-Lehrerin hat uns den Tipp gegeben, ihn vorher in Joghurt oder Quark zu tauchen, damit es beim Einführen nicht so wehtut. 

Würde wenn dann gleitgel oder etwas Wasser an die Spitze machen

0

Hallo,

schwimmen während der Periode nur mit Tampon.

Alle deine Fragen zu deiner Regel und Tampons - auch zum richtigen Einführen und zum Schwimmen - werden dir hier beantwortet:

herzensschwester.de/

:-) AstridDerPu

PS: im Voraus

Du darfst nicht nur, Du sollst sogar. Alles andere wäre mehr als unhygienisch.

Was möchtest Du wissen?