Habe meine Tage trotzdem Fußballtraining?

5 Antworten

Vielleicht ist es dafür nun - zumindest für morgen - zu spät, aber hast du es schoneinmal mit Menstruationscups probiert? Und warum möchtest du keine Tampons verwenden?

Ganz grundsätzlich kann man sagen das die Periode alleine keine Krankheit ist und Sport damit immernoch möglich ist. Sofern du dich also sonst gut fühlst solltest du am Training teilnehmen.

Wenn du dann noch die richtige Monatshygiene verwendest geht auch nichts daneben.

Der Vorteil der Menstruationscups ggü. Tampons oder Binden ist das große Fassungsvermögen. Dies ermöglicht es, dass man den Cup i.d.R. nur morgens und abends leeren muss, also 8-12 Stunden in der Scheide belassen kann.

Eine Menstruationstasse kann - wie jede andere Monatshygiene auch - ab der ersten Periode verwenden. Ganz klar ist auch das vor der Anwendung einer Menstruationstasse keine Tampons ausprobiert werden müssen.

Lg

HelpfulMasked

also erstmal ist die periode keine krankheit. du musst dich halt nur entsprechend schützen. d.h. eine saugfähigere binde zum beispiel

Wieso keine Tampons? Das dürfte die zuverlässigste Methode sein...

weil ich immer wenn ich tampons verwenden wollte es weh tat

0

Was möchtest Du wissen?