Habe meine Tage einen Monat nicht mehr gehabt?

10 Antworten

Hi louisemarie :-)

In der Pubertät ist es nicht unüblich, wenn die Periode zwischendurch unregelmäßig, in Form einer Schmierblutung auftritt oder auch einmal komplett ausbleibt. Dein Körper verändert sich in dieser Phase noch sehr stark und muss sich erst einmal an die Umstellungen gewöhnen. Es ist also durchaus normal, was sich derzeit bei dir abspielt. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben. Solange du keine Schmerzen oder Beschwerden hast, ist aber alles im grünen Bereich :-)

Dass es mit den Gewichtsschwankungen zu tun haben könnte, ist natürlich nicht gänzlich auszuschließen. Genau sagen können, wird dies dir aber nur ein Arzt.

Wenn du dir unsicher bist, Schmerzen oder einfach nur Sorgen um deinen Körper hast, kannst du auch gerne einmal einen Termin bei einer Frauenärztin in deiner Nähe machen. Diese wird dir dann genau sagen können, ob mit deinem Körper alles in Ordnung ist. Aber wie bereits erwähnt, ist durchaus normal, dass die Periode während der Pubertät einmal ausbleibt. Daher wäre ein Frauenarztbesuch bei dir noch nicht zwingend notwendig :-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute :-)

LG

Hey,

ich kann deine Situation und deine Sorge gut verstehen.

Die Nahrungssituation bzw. Gewichtsschwankungen (insbesondere auch, wenn man sich im Untergewicht befindet) beeinflussen die Periode. Daher denke ich auch, dass dies der Grund für das längere Ausbleiben deiner Periode ist. Dein Körper ist gerade mit den Gewichtsschwankungen so beschäftigt, dass dies die Periode verzögert.

Wichtig ist, dass du diese Gewichtsschwankungen je nach Möglichkeit wieder in den Griff bekommst.

Wenn du diese im Griff hast, kommt die Periode bestimmt wieder. Sollte sie länger als drei Monate ausbleiben, wäre es gut, wenn du einen Facharzt aufsuchst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Hallo,

Dass das mit den Schwankungen deines Gewichts zusammenhängt, ist durchaus möglich. Aber auch ohne diese Schwankungen, ist es vollkommen normal, dass die Periode mal ausbleibt. Du befindest dich noch mitten in der Pubertät, da kann das schon mal vorkommen. Die Hormone spielen verrückt, der Zyklus gerät aus dem Rhytmus usw. Du brauchst dir keine Sorgen machen!

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?