Habe meine Ausbildung abgebrochen und es in der neuen Bewerbung für eine Ausbildung nicht erwähnt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, Du bewirbst Dich doch für eine neue Ausbildung. Ist das die gleiche Ausbildung?

Vermutlich nicht. Daher musst Du doch nur Gründe finden warum der neue Beruf eher was für Dich ist als der Alte.

Du hast abgebrochen weil du gemerkt hast, dass xyz nicht das ist, was Du Dein ganzes Leben lang machen willst. zyx (der neue Beruf) ist aber nun der Kandidat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
01.02.2017, 15:32

Unsinn auch wenn man den Beruf fertig erlernt hätte, muss man diesen nicht ausführen. Man hinterlässt aber gute Eindrücke im Gegensatz zur Abbrechung. Genau so manche ich das auch. Ich hatte mich 3,5Jahre gequält.

0

Was möchtest Du wissen?