habe mein mann im streit geohrfeigt was soll ich jetzt tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihm erst mal seine ruhe lassen damit er in ruhe über alles nachdenken kann.

Wenn du ihn jetzt zu sehr nervst dann wird er sich stur stellen!

ja, so sehe ich das auch!

0

An jedem Konflikt sind immer beide Seiten schuld, aber es hilft dir kein bischen, wenn du ihm seine Teilschuld vorwirfst. Steh zu deinem eigenen Teil und biete ihm ein vorbehaltloses Gespräch an, am bestem bei einem Eheberater. Jeder muss zu Wort kommen dürfen, und jeder muss bereit sein, sein eigenes Verhalten zu ändern, sonst wird es nicht klappen!

Meinst du denn, dass die Frau die gleiche ist, wie die, von der du die Handynummer gefunden hast?Ruf einfach nochmal an und frage sie, ob sie die Freundin von deinem Mann ist. Ich habe ne ähnliche Story hinter mir, allerdings ohne Ohrfeige.Ich habe eindeutige sms gelesen und bei der Frau angerufen, die wusste gar nichts von meiner Existenz und denen der Kinder.Sie wollte ihn zwar auch behalten, allerdings haben wir miteinander geredet, so dass keine verarscht und belogen wurde.Hört sich komisch an, aber es hat mir geholfen, auch wenn es meine Konkurentin war.Dies ist jetzt über ein Jahr her, ich war damals im sechsten Monat mit dem dritten Kind schwanger, war also echt nicht leicht. Wir sind noch immer zusammen, und es läuft zum Glück ganz gut.

Entschuldigungsbrief an einen Freund?

Ich (weiblich) habe Streit mit einem sehr guten Freund von mir. Er ist mir sehr sehr wichtig ich kenne ihn schon 10 Jahre. Der Fehler liegt bei mir und er meint er ist sehr sehr verletzt von mir und mit ihm rixjtjg reden lässt es sich nicht. Ich würde ihm gerne einen Brief schreiben den ich ihm dann gebe. Ich würde dort mich entschuldigen aber halt auch meine Sicht wiederapiegeln und versuchen irgendwie alles aufzuklären weil er davor auch einen kleinen Fehler gemacht hat was damit zu tun hat. Was sagt ihr? Wie kommt es bei Jungs an wenn man ihnen einen Brief schreibt ? Ist das gut oder nicht? Lg :)

...zur Frage

Wie geht man mit Leuten um, die Fehler nur bei anderen suchen?

Ja, die Frage steht eigentlich schon oben. Aber ich hab halt gerade Streit mit einer Freundin und ich will das gerade klären. Ich habe auch schon gestanden was ich falsch gemacht habe, aber sie antwortet darauf nur mit neuen Fehlern meinerseits und sagt nicht mal, was sie hätte anders machen können. Hat jemand vielleicht einen Tipp, was ich da jetzt machen könnte? Danke im Voraus.

...zur Frage

Vermieter baut Wohnungstür aus. Was tun?

Eine Freundin von mir hat aus persönlichen Gründen seit 3 mal die Miete nicht zahlen können. Der Vermieter hat das ganze schon an ein Inkasso Unternehmen abgegeben wo ihr exmann gestern eine Ratenzahlung vereinbart hat. Nun hat sie aber gestern einen anruf von ihrer Nachbarin bekommen das der Vermieter da ist und ihr die Wohnungstür ausbaut. Er hat sie tatsächlich einfach mitgenommen. Wir sind dann hin gefahren und man konnte einfach so in die Wohnung gehen. (Es ist ein 3 Familien haus und sie wohnt mittig). Wir haben den Vermieter angerufen und es gab einen großen Streit. Er behauptet nun das die Tür kaputt war und er sie zwecks Reparatur ausgebaut hat und er angeblich Zeugen hätte das er meine Freundin darüber unterrichtet hätte, was alles kompletter quatsch ist.

Meine Freundin möchte es wenn es geht vermeiden dritte mit ein zu beziehen weil ihr das ganze peinlich ist. Also brauche ich vllt eine Rechtsgrundlage oder irgendwas was ich zitieren kann wenn wir da heute nochmal hinfahren um die tür zurück zu kriegen. Oder hat sonst jmd ne gute Idee?

...zur Frage

Ich kann mit meiner besten Freundin nicht streiten?

Hey Ich liebe meine beste Freundin über alles niemand vertraue ich mehr als ihr! Natürlich gibts auch manchmal streit jemand macht einen fehler und der andre wird sauer. Wir haben uns immer wieder vertragen aber daas problem wenn ich einen fehler mache brüllt sie mich meistens an macht mir Vorwürfe die meistens auch berechtigt sind und ich fange dann immer an zu weinen wegen schuldgefühlen schlechten gewissen angst sie zu verlieren usw. und sie regt sich dann auf dass man bei streit mit mir nix persönlich klären kann da ich nie den mund auf kriege wenn ich mit den Tränen kämpfe meistens klären wir den streit dann auf whatsapp Kann ich irgendwas dagegen tun also dass ich ständig weine und keinen strieit klären kann? Mit anderen freunden klappt das.nur bei meiner besten Freundin nicht ich würde die streits auch lieber persönlich klären aber es geht nicht

Ich hoffe ihr versteht mein Problem

...zur Frage

scheiden lassen wegen einer Ohrfeige? Er ist sehr aggressiv und streng

Hallo ihr lieben,

ich versuche es mal so kurz wie möglich zu schreiben:

Ich (W/24) habe anfang juni geheiratet. Vor einem Monat bin habe ich mich von meinem Mann (34) getrennt, da es zu einer massiven Auseindersetzung geführt hatte. Der Streit fing so an das ich ihm gesagt habe das er mich auf unerträgliche Art und Weise einengt aber wirklich in jeder Hinsicht, Bsp. freizügige klamotten, nicht zu oft zur familie (da der wagen viel verbraucht -.-), haare färben, nicht rauchen, das tun was er sagt und und und also ich könnte euch noch 100 dinge aufzählen... so dies führte zur disskussion und letzendlich auch zu einer ohrfeige. ich habe an diesem Abend das haus verlassen und bin seit einem Monat bei meiner Mutter. Was haltet ihr im allgemeinen von so einem Mann? Darüber hinaus hat er alle Verträge in der Ehe auf mein Namen gemacht (Auto, Versicherungen, Strom, ein paar Finanzierungen sind auch dabei,... ) Also manchmal denke ich sogar das er mich nur aus solchen Gründen geheiratet hätte, mit mir ist er nämlich finanziell und auch emotional besser dran und ohne mich keins von beidem.. er droht mir mittlerweile die Finanzierungen nicht zu bezahlen die von ihm verursacht worden sind. Ich weiss nicht weiter könnt ihr mir mal eure Meinung dazu sagen.. Ich verusche mir die ganze zeit alles halb so wild einzureden...

...zur Frage

Wie soll ich handeln? Wie bekomme ich sie wieder?

Hallo, kurz und knapp, habe fehler gemacht.

Hatte eine 1 jährige Beziehung in der es nur Streit gab. Hatten uns vor 10 Monaten getrennt und habe vor wenigen Monaten eine Andere kennengelernt, mit der es nie Streit gab oder sonstiges, jedoch hatte ich zweifel und habe auch fehler gemacht, was Kontakt zu meiner Ex angeht, hinter dem Rücken der Anderen angeht. Sie hatte es herausgefunden und gesagt, ich solle mir klar werden, was ich eigentlich will, war aber total verstädnisvoll und wollte mir dennoch klar machen, wie sowas enden kann, also, dass es vllt so endet wie beim ersten mal. Kam dann zu dem Entschluss, es nochmal mit meiner Ex zu probieren, sind jetzt seit wenigen Wochen wieder zusammen und hab direkt wieder streit, wegen allen Kleinigkeiten und den alten Themen, sehe da selber keine Hoffnung mehr drin und bereue es, die Andere fallen gelassen zu haben, es war liebe im spiel und alles immer gut und einfach ein wundervoller Mensch. Denke immer wieder an sie und daran, wie alles hätte mit ihr sein können. Ich versuche immer wieder mit ihr zu reden und weiss, was ich für fehler gemacht habe, sie ist jedoch auf distanz. Kann den Gedanken, sie mit einen anderen, nicht ab und bereue meine Entscheidung. Ich hätte alles mit ihr haben können. Ich weiss nicht, ob ich einfach an meiner Ex hing, weil sie meine erste Freundin war. Weiss nicht mehr weiter, was ich machen soll, bitte um hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?