Habe mein Bachelor gemacht aber seit 5 Monaten arbeitsuchend!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du keine analytisches Denken während des Studiums gelernt?
Zuerst gilt es zu evaluieren - möglicherweise mit Hilfe deines Vermittlers -, WARUM du Probleme mit der Arbeitssuche hast und den Anforderungen der bisherigen Arbeitgeber nicht genügst.

Dann solltest du überlegen, ob es in deiner Macht steht, die Hemmnisse abzubauen (ein Shice-Abschluss wird im Zeitablauf bspw. nicht besser, du wirst auch nicht jünger, du kannst jedoch lernen, souveräner aufzutreten).

Bis du die Selbstfindung abgeschlossen hast, einen Übergangsjob anehmen (Taxi, CallCenter ...).

Lass dich mal coachen, vielleicht machst du in den Gesprächen was falsch. Wenn du mit so einer einstellung kommst, ist klar das es dann negativ wirkt. Viel Glück

Lass dich beim Arbeitsamt beraten, mach ein Praktika nach dem anderen, und lass dich nicht unterkriegen .. sorry .. aber dann schaffst du es .. viel Erfolg..

achmano 23.01.2013, 00:42

Was meinst du mit "lass dich nicht unterkriegen"?

0

Studier doch noch weiter? 2 Jahre mehr und du hast nen Master.

hasileinchen85 23.01.2013, 00:43

Das soll dann plötzlich alles ändern? der Grund wird ein andere sein und nicht weil er keinen Master hat.

1

Was möchtest Du wissen?