Habe manchmal freitags nachmittags frei bekommen da Chefin nicht da war, ist das ein ganzer Urlaubstag obwohl ich vormittags gearbeitet habe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von wem hast du denn frei bekommen oder bist du einfach gegangen? Wenn es nichts zu tun gab und man dir freigegeben hat, dann sollte das gar kein Urlaubstag sein. Aber falls du einfach gegangen bist, dann ist das mindestens ein halber Urlaubstag...Meistens ist es so geregelt, dass es nur ein halber Urlaubstag ist, wenn du bis mindestens 13 Uhr gearbeitet hast.

Ne, wenn du frei nehmen musstest, weil die Chefin nicht da war, ist da überhaupt kein Urlaub, oder wolltest du frei haben?

Kommentar von Michamohr
16.09.2016, 10:56

Nein die haben mir den selber frei gegeben.

0

Was möchtest Du wissen?