Habe Lehrbuch weiß aber nicht wie ich es machen soll😂?

4 Antworten

Hoffe du bist noch Aktiv auf Gutefrage. Also ich lerne derzeit auch Japanisch und gerne mit dir zusammen lernen. Und ja, o + u = o lang aussprechen.

おはよう ( よう = you ) also lang aussprechen.

Die Frage mit den Kanjis: Die müsstest du dann auch lernen, um überhaupt Texte lesen zu können. Ich zum Beispiel lerne in der Woche immer so 10 Kanjis (Bisher. Werde mich bald steigern)

私は。。。です = Ich bin ...

Da ist ein Kanji am Anfang, was わたし in Hiragana ist.

Danke :) welches Lehrbuch benutzt du denn?

0

Japanisch schritt für schritt 1-2

0

Hiragana und Katakana zu kennen, bevor Du weitermachst, finde ich essentiell. Erstens kommen sie in allen Übungen vor, zweitens ist es motivierender, wenn Du die Basics kennst und drittens festigst Du mit jeder Übung Dein Wissen über Hiragana und Katakana.

Wenn Dein Buch Kanji nutzt und Furigana unterstützt, kannst Du die Kanji damit trotzdem lesen (Furigana sind meistens Hiragana, die die Aussprache des Kanji angeben).

Bei ありがとう (arigatou bzw. arigatō) wird das o von と(to) mit einem う(u) gestreckt. Dies soll heißen, dass das o einfach noch einen U-Klang am Ende hat. Viele Worte, die auf o enden, werden mit u gestreckt.

Kanji und Hiragana und Katakana können in einem Satz vorkommen. Ob man jetzt Kanji nutzt und z.B. 私 oder わたし(watashi = ich) schreibt, ist am Anfang gar nicht so wichtig, denke ich. Es kommt aber darauf an, worauf Du den Fokus legst bzw. wie gut Du mit dem Lernen zurecht kommst.

Wenn Dich die Kanji in z.B. Grammatikübungen irritieren, mache die Übungen nur in Hiragana und Katakana und lerne die Kanji als Vokabeln einzeln (Du wirst sie dennoch schreiben müssen, weil die Strichführung, also welcher Strich in einem Kanji in welcher Reihenfolge gezogen wird, sehr wichtig ist).

Wenn es Dir hilft, von Anfang an Kanji mitzulernen, kannst Du das auch machen. Achte dann nur darauf, dass Du sie richtig zeichnest. Online-Wörterbücher wie jisho.org haben für Kanji die Strichführung zum Nachschlagen.

PS: zum Lernen von Kanji, Hiragana und Katakana für unterwegs kann ich Dir die App "Kanji Study" empfehlen. Sie ist kostenlos im Store erhältlich und zeigt Dir ebenfalls bei den Kana die Strichführung an.

Woher ich das weiß:Hobby – Deutsch, Englisch, Japanisch, Italienisch

Danke :) Sehr hilfreich!

1

Wenn in dem Buch deine Probleme nicht angegangen werden, dann kann es doch so gut gar nicht sein (ist es auch sonst nicht : D).

Such dir einen Sprachkurs. Nur da kannst du vernünftig lernen, bist du dann einige Jahre später genug Wissen hast, um Japanisch alleine weiterzulernen.

Wie findest du die VHS?

0

Japanisch mit Manga ist richtig schlecht. Kauf dir ein richtiges Lehrbuch. Ach was, es gibt selbst kostenlose Alternativen, die viel besser sind, z. B. http://www.guidetojapanese.org/.

Ich kann auch das Buch 80/20 Japanese von Richard Webb empfehlen.

1
@Noeru

Danke! :) ありがとう!

0

Wenn du meinst! Danke ich werde mir diese Antwort zu Herzen nehmen! :)

0

Was möchtest Du wissen?