Habe kurze Haare,eine extrem schuppige Kopfhaut,Olivenöl wie anwenden?

4 Antworten

Besser zum Hautarzt, könnte eine Schuppenflechte sein. Ölkur kommt nicht auf die Kopfhaut, sondern wird in die feuchten Spitzen eingekämmt und über Nacht drin gelassen. Andern Tag rauswaschen. Man fängt mit ein paar Tropfen an und entscheidet dann von Haarwäsche zu Haarwäsche, wie das Öl vom Haar angenommen wird. Bei Juckreiz solltest Du keine Ölkur machen.

Olivenöl macht die Haare eigentlich schöner und hilft gegen Trockenheit. Das es auch bei Schuppen und trockener Kopfhaut hilft, hab ich noch nie gehört. Schmier dir das Öl auf keinen Fall auf deinen Haaransatz. Diese fettigen Haare wirst du dann nämlich nicht mehr so schnell los.

Du kannst dir in der apotheke ein medizinisches Shampoo gegen Juckreiz und Schuppen kaufen, hat bei mir super funktioniert. ( Stieprox) 

LG

du solltest abklären lassen, woher die schuppen und der juckreiz kommen. manchmal ist das eine reaktion auf aggressive inhaltsstoffe des shampoos, manchmal eine zu trockene kopfhaut. ebenso könntest du wie schon gesagt an schuppenflechte oder sogar dem seborrhoischen ekzem leiden. in diesem falle wäre öl auf der kopfhaut fatal. lieber erst zum hautarzt ;-)

Haarfarbe richtig auswaschen?

Wenn man nur den Ansatz färbt (eine andere Farbe als die restlichen Haare) und die Farbe nach der Einwirkzeit auswaschen möchte, muss man etwas beachten? Bzw kann es passieren, dass diese Farbe beim Auswaschen auch die restlichen Haare einfärbt?

...zur Frage

Wieso endet diffuser haarausfall nie mit einer glatze? Ursache für 7 Jahre diffusen Haarausfall?

Ich bin 17 und seit ich 10 bin ist meine Kopfhaut durchzusehen und das sehr stark. War schon mehrmals beim Arzt aber die sagen immer es ist alles okay & nehmen es meiner Meinung nach nicht so ernst. Denn es wird immer direkt gesagt das ich erblich bedingten Haarausfall habe ohne mal richtige hin zugucken. Außerdem treffen bei mir die typischen Muster für diffusen Haarausfall auf und nicht für den erblich bedingten. Nochmal meine Kopfhaut ist extrem , extrem zu sehen und die Haare sind am gesamten Kopf dünner. Und für mich ist das schon all die Jahre eine enormen Psyche Belastung

...zur Frage

olivenöl aus haaren auswaschen?

Es weis ja jeder dass durch olivenöl die haare schöner werden. Das hab ich dann gemacht es ging super durch nach dem ich meine haare nach der ölkur gewaschen habe aber sie sind jetzt auch total fettig. Wie bekomme ich das raus?

...zur Frage

Schuppige Kopfhaut,fettige Haare,was tun?

Ich wasche meine Haare alle 2Tage,also zb Sonntag Abends,Montag nicht und dann wieder Dienstag Abends. Vor kurzem habe ich extrem trockene Kopfhaut bekommen(beim Haaransatz an der Stirn). Heute hab ich kurz „gekratzt“ und es sind tausend Schüppchen hinuntergefallen! Als ich das bemerkt habe bin ich ins Bad und hab extra ganz viel „gerieben“ und es sind wirklich viele Schüppchen rausgefallen! Weiss jemand ein gutes Hausmittel bzw Produkt gegen Schüppchen? Und auch fettigen Haar? (Was wirklich hilft,Head&Shoulders hilft bei mir nicht),finde es wirklich ekelhaft! Und wenn ich meine Haare länger nicht wasche,werden sie sehr fettig und das mag ich auch nicht..

danke für hilfe

...zur Frage

Nach dem aufwachen plötzlich rötlich-blonde Haare?

Hey, also heute ist mir nach dem aufstehen, beim haare kemmen aufgefallen, dass hinten an einer Stelle, meine haare orange mit Übergang zu rosa und anschließend hellblond oder grau sind. Ich habe mir noch nie die haare gefärbt. Hab höchstens das repair shampoo meiner Freundin benutzt, weil kein anderes da war, aber das ist auch nicht extra für gefärbte haare. Außerdem hat sie mir vorgestern Abend die haare mit ihrer haarkur besprüht, weil es ihrer Meinung nach gut für krauses Haar ist. Aber das kann es auch nicht sein. Es lässt sich auch nicht auswaschen und hat auch nicht aufs Kissen abgefärbt. Das erinnert mich auch ein bisschen an die Folge von southpark mit der Rotsucht :D Weiß eventuell jemand von euch, was das sein könnte? Ein bekannter meinte, dass da nichts wäre, da schimmert nur meine kopfhaut durch, aber kopfhaut ist nicht rot-orange-rosa :D

...zur Frage

Wie lang kann man olivenöl in den Haaren lassen?

Als Pflege meiner Haare wollte ich in meine Haare olivenöl machen über Nacht und morgens auswaschen Ist das okay? Wie oft sollte man olivenöl in die Haare machen im Monat? Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?