Habe kürzlich eine längere Autofahrt gemacht. Kann mich im Rückblick aber kaum an Einzelheiten wie Strecke usw. erinnern. Gehts euch manchmal auch so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Liegt einfach daran das es zu viele Wiederholungen gab in dem was du gesehen hast.

Du kannst dich sicher erinnern, dass du auf einer Straße gefahren bist. Außer einer Straße hast du sonst wahrscheinlich nicht viel anderes gesehen.

Um also Leistung zu sparen, komprimiert dein Gehirn jetzt die erhaltenen Informationen.

Evtl. erinnerst du dich an andere Augenblicke welche du persönlich als wichtiger erachtest. Z.B. welche Musik d gehört hast, eine Nachrichtenmeldung im Radio oder ein Gespräch mit dem Beifahrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke kaum das es eine Art "Schlaf" ist. Geht mir auch manchmal so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man ist einfach zu konzentriert, um irgendwelche (unwichtigen) Details wahrzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man merkt sich einfach nicht die ganzen Einzelheiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kenne ich ´, bei mir passiert sowas manchmal, wenn ich müde bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?