Habe Kopfschmerzen vom zu wenig essen, was kann ich dagegen tun?

6 Antworten

Kopfschmerzen bekommt man oft wenn man zu wenig getrunken hat! Ich esse oft sehr wenig, weil ich kaum dazu komme, zwischen drin aber mal ein Brot und Abends Salat. Da ich früher immer sehr sehr wenig getrunken habe, hatte ich auch sehr oft Kopfschmerzen. Daher rate ich dir, wenn du schon wenig isst, dann versuche etwa 2 Liter Stilles Wasser zu trinken. Das Tut dem Körper sehr gut und in der Schule kannst du immer mal zwischen durch trinken, auch wenn du kein Durst hast. Einfach trinken!

Abnehmen kannst du auch so, wenn du ab 18 Uhr keine Kohlenhydrate zu dir nimmst. :)

Hallo orangensaft6969,

wenn man zu wenig isst, fällt der Blutzuckerspiegel ab. Das ist bei Menschen mit einer Veranlagung zu Migräne ein Kopfschmerzauslöser. Wenn man abnehmen möchte kann man aber auch kcal-reduziert essen ohne, dass der Blutzucker abfällt – man muss nur das Richtige essen.

Vollkornprodukte haben den Vorteil, dass die Stärke langsam, über einen längeren Zeitraum in Zucker umgewandelt wird – das sorgt für einen konstanten Blutzuckerspiegel, der keine Kopfschmerzen auslöst.

Im Vergleich zu „normalen“ Weißmehlprodukten haben Vollkornprodukte weniger kcal, da hier Ballaststoffe enthalten sind, die keine kcal. haben.

Wichtig ist, immer zu frühstücken: Müsli, Vollkornbrot oder ein Vollkornbrei – eines davon sollte immer dabei sein (wg. Blutzuckerspiegel).

Für die Schule: Vollkornbrot mit einem Belag deiner Wahl (kcal-arm – z. B. fettarmer Frischkäse mit Gurkenscheiben, Tomaten, Paprikaschotenstreifen,…) und einen Müsliriegel (Zuckerfrei). Oder Joghurt in einem Schraubglas mit Vollkornmüsli und klein geschnittenen Früchten mischen.

Um Kopfschmerzen vorzubeugen ist es auch noch wichtig, regelmäßig über den Tag verteilt, mindestens 2 Ltr. zu trinken (Wasser, Tee oder mit Wasser verdünnten Fruchtsaft – keine Cola, Limo oder andere zuckerhaltige Getränke).

Sport (oder zumindest ausreichende Bewegung jeden Tag) beugt auch Kopfschmerzen vor und hilft beim Abnehmen.

LG Emelina

Ah man.. ich habs eigentlich satt es jeden zu erklären aber ich mach mal ne ausnahme. Nichts essen bringt dir leider nichts und du wirst nicht abnehmen sondern wirst höhstwarscheinlich am abend fressattacken bekommen. Ernähre dich gesund. Iss kein weißbrot, nur dunkles. Nimm am besten dunkles brot und obst und gemüse zur schule. Treib dazu noch sport und erhole dich gut, dann wirst du ruckzuck abnehmen :)

Warum habe ich starke Kopfschmerzen bei Bewegung, und was kann ich dagegen tun?

ich habe öfters mal kopfschmerzen,die besonders stark werden,wenn ich mich bewege(gehen,treppen steigen usw). die schmerzen sind mittelstark bis stark und es fühlt sich manchmal so an,als ob mein kopf gleich explodiert oder als ob ich fast vor schmerzen einfach umfalle. was ist das und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Starke Kopfschmerzen durch Sonne - was kann ich dagegen tun?

Mir passiert es sehr häufig, dass ich nach nur kurzer Zeit in der Sonne Kopfschmerzen bekomme. Heute war ich etwa 15 min draußen in der Sonne spazieren und obwohl es heute nicht heiß war, hab ich immer stärkere Kopfschmerzen bekommen. Zunächst sind die Kopfschmerzen im ganzen Kopf, aber mit der Zeit werden sie dann einseitig und werden dann zu nem richtigen Migräneanfall wie ich ihn jetzt auch habe. Was kann ich dagegen tun? Ich trinke immer genug. Und diese Migräneanfälle bekomme ich fast nur wenn ich am Tag in der Sonne war. Dieses Problem habe ich übrigens schon seit ich ein kleines Kind bin, nur war es früher nicht so stark ausgeprägt.

...zur Frage

was tun gegen kopfschmerzen (schule)

habe gerade extreme kopfschmerzen was kann ich schnell tun um die weg zu kriegen? bin grade in der schule

...zur Frage

Schwindel und Kopfschmerzen in der Schule

Ich finde es so komisch! Mir wird in der Schule immer schwindelig, schlecht, oder och bekomme Kopfschmerzen. Ich bin 12 und vielleicht liegt es ja daran, dass ich bald meine Tage krieg. Wisst ihr was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?