Habe Kopfschmerzen, seid Tagen... :(!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt darauf an, was es für Kopfschmerzen sind. Beispielsweise könntest du Kopfschmerzen als Nebenwirkung einer Infektion (Grippe etc.) oder eines anderen Medikamentes haben, es könnten aber auch Spannungskopfschmerzen oder gar Migräne sein. Schlimmeres ist gleichfalls denkbar. Hast du daneben andere Symptome wie Fieber?

Welcher (primäre) Kopfschmerztyp es sein könnte, kannst du manchmal mit dem folgenden Test herausfinden: http://www.migraeneinformation.de/molmain/main.php?docid=759

Auch ist er eine gute Vorbereitung für einen Arztbesuch, da Ärzte oft die gleichen Fragen stellen.

Sollte es möglicherweise Migräne sein, dann die Selbsthilfemaßnahmen auf der gleichen Seite ausprobieren (Akutbehandlung --> Sonstige Maßnahmen), oder in der Apotheke die speziellen Migränemittel (Triptane) kaufen: Dolortriptan, Formigran.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursulala
22.12.2013, 18:17

Danke für das Sternchen.

0

Hatte auch vor kurzem eine Woche lang Kopfschmerzen lag aber an den weisheitszähnen vielleicht ist es bei dir auch der Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?