Habe Kontaktlinsen aufgesetzt und kann nur beim Augen zukneifen komplett scharf sehen...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass dir die Linsen mal lieber von einem Augenarzt anpassen.... der hat (meist) mehr Ahnung, als ein Optiker. Vielleicht stimmen auch die verschiedenen Werte/Materialien/Wassergehalt nicht mit den Bedürfnissen deiner Augen überein. Trage selbst Linsen und kenne es meist so, dass ich nach kurzer Zeit die Augen zukneifen musste. Bzw. haben die Linsen dann irgendwann gedrückt und die Augen waren trocken. Habe lange gesucht, aber gute Linsen gefunden. Mit einem sehr hohen Wassergehalt. Kaufen tu ich die aber ehrlich gesagt auch nicht beim Augenarzt. Auch nicht beim Optiker - ich bestell die im Internet ;) Mit den falschen Linsen kann man am Auge viel kaputt machen - auch wenn man es nicht gleich merkt. Klar, am Anfang muss sich das Auge erstmal dran gewöhnen, dass da jetzt eine Linse drin ist, aber dass du nur mit zugekniffenen Augen klar sehen kannst, kann nicht Sinn der Sache sein und bereitet nach kurzer Zeit Kopfschmerzen.... Ich weiß noch, als ich meine ersten Linsen drin hatte (vor gut 5 Jahren) "Boah, wie genial ist das denn - du siehst wieder (ohne Brille!)" - so muss das sein.... Viel Erfolg!

5

Vielen Dank für die schnelle Antwort :-) Weißt du, ob ich mir die Augen jetzt kaputt mache bzw. sie schlechter werden, wenn ich Kontaktlinsen trage die nicht optimal sind?

0
33
@bomberoesp

Du machst Dir die Augen nicht kaputt. Es kann aber passieren, daß Deine Hornhaut gereizt wird, wenn die KL mechanisch nicht passt (also z.B. zu eng sitzt), oder daß Du von dem nicht optimalen Seheindruck Kopfschmerzen bekommst oder Anstrengungen spürst, die sonst nciht da sind. Aber Deine Augen werden davon nicht schlechter.

Ach ja, zur Anpassung gibt es darauf spezialisierte Optiker!

0
12
@bomberoesp

Also bei mir ist da nix passiert. Aber ist halt unangenehm... Danke fürs Sternchen :)

0

grundsätzlich hast du anspruch auf die bestmögliche lösung (nach aktuellem stand der technik/wissenschaft) - falls der anpasser das nicht liefert, muss er es entweder plausibel begründen oder die linsen umtauschen

die qualität eines anpassers liegt nicht in seiner berufsbezeichnung sondern in der abgelieferten leistung

Ich würd sie im Internet bestellen. Auch wenn Ärzte zwar Studium machen und alles was man wissen muss, haben sie meistens einfach keine Ahnung (glaub mir). Lass dir von ihm sagen was du für eine Sehstärke hast und bestell dir die Linsen im Internet.

33

Genau das würde ich nicht machen, wenn es um eine Erstanpassung geht und die Werte offensichtlich noch nicht stimmen...

0

Probelinsen für Minderjährige ohne Erlaubnis der Eltern bestellt?

Ich (16) war bei meinen Augenarzt und habe eine Kontrolle durchgeführt, um mir Kontaktlinsen zu bestellen. Mein Augenarzt meinte es wäre besser erst probelinsen zu bestellen um auf die Verträglichkeit meiner Augen zu achten. Als ich sie abholen wollte, wollte man 30€ von mir. Ich meinte habe es nicht dabei und hsbe am selben Tag eine Email geschrieben dass ich nicht davon wusste und es überteuert finde (da 6 monatslinsen 60€ kosten) und ich es nicht einsehe es zu bezahlen und ob es möglich wäre, mir direkt eine 6-er Packung zu bestellen. Meine Frage lautet also, MUSS ich die bezahlen? Dürfen die einer Minderjährigen überhaupt KOSTENPFLICHTIGE Kontsktlinsen ohne die Erlaubnis der Eltern bestellen ?

Ich danke euch im Voraus! 😌

...zur Frage

Warum sind manchmal meine frischen Kontaktlinsen (Monatslinsen) unscharf?

Hallo, die Frage wird wohl nicht jeder gleich verstehen. Also ich schmeiß meine alten Monatslinsen meist gegen Ende des Monats weg und mach am 1. Tag des Folgemonats die frischen rein.

So auch jetzt in diesem Monat. Seitdem ich die frischen Linsen drin habe, sehe ich die weiter entfernten Sachen nicht mehr scharf, obwohl ich am Tag zuvor keine Probleme mit den "alten" Linsen hatte und alles scharf gesehen habe (mit beiden Augen). Das passiert mir ab und zu und sie werden auch mit der Zeit normal.

Aber in Tagen wie diese, wo ich nicht scharf sehe, strengt sich mein Auge auch dementsprechend stärker an und ich denke, das tut meinen Augen auch nicht gut. Meine Frage jetzt, was so die Gründe dafür sein KÖNNTEN, dass ich eben mit den "neuen Linsen" plötzlich unscharf sehe.

schon mal danke! gruß

...zur Frage

Kontaktlinsen immmer tragen?

Also ich habe jetzt seit kurzem kontaktlinsen(monatslinsen).. Meine augenärztin meinte, ich könnte die IMMER drin lassen, also den ganzen monat (auch nachts).. Was meint ihr dazu? Ich kann das ´gar nicht glauben... Ein paar freunde die auch so monatslinsen haben, meinten auch das würde sie wundern.. Ist das nicht schlecht für die augen?? LG Paule :)

...zur Frage

Ausversehen leicht abweichende Werte bei Kontaktlinsen bestellt - Kann ich die tragen?

Ich trage normalerweise weiche Monatslinsen mit folgenden Werten:

DIA 14,50 / BC 8,70 / CYL -0,75 / Achse 70 / Stärke -1,50

Nun habe ich ausversehen welche bestellt, bei denen die Achse abweicht und 90 beträgt...

Problem ist, dass ich in 4 Wochen etwa nochmal eine wichtige Autofahrt vor mir habe (wo ich auf jeden Fall funktionierende Linsen brauche) und meine aktuellen verbleibenden Monatslinsen zwar evtl. bis dahin halten, vielleicht aber auch nicht mehr.

Habe dann nur noch eine korrekte auf Reserve sowie 3 abweichende, also könnte ich zur Not nur eine mit o.g. Werten und eine mit Achse 90 tragen.

Nach diesen 4 Wochen beginnt meine 2wöchige Phase, in der ich keine Kontaktlinsen tragen darf, da ich mir die Augen Ende Februar lasern werde. Daher würde ich jetzt ungern nochmal teuer neue Linsen bestellen müssen, wenn ich danach wahrscheinlich keine mehr brauchen werde.. Aber für die Autofahrt will ich natürlich was sehen können, daher meine Frage, ob das ein gravierender Unterschied ist oder ob das dann nur leichte Folgen hat und im Zusammenspiel mit der korrekten Linse im anderen Auge keine merkbaren Auswirkungen hat?!

...zur Frage

Auf Entfernung erst scharf dann verschwommen sehen, welcher Sehtest?

Hallo also ich habe eigentlich gut Augen, aber ich kann seit ca. Einem halben Jahr auf Entfernung erst alles wirklich scharf sehen, aber dann nach 15 Sekunden bekomme ich Kopfschmerzen, meine Augenfangen an zu Tränen und alles wird unscharf, ich will nachher mal zum Optiker aber ich weiß nicht was für einen Sehtest ich dort machen soll, weil ich ja auch auf Weite erst total scharf sehen kann.. Helft mir, ich will vom Optiker ja nur eine Einschätzung ob ich zum Augenarzt muss. Aber ich kenne mich mit den verschiedenen Sehtests nicht aus..

Als kleine info als ich kleiner war habe ich eine Brille gegen das Schielen getragen aber das hat sich verwachsen

MfG C.

...zur Frage

Grauer Star OP und danach Kontaktlinsen?

Hallo, ich habe an beiden Augen vor ppar Wochen eine Star OP gehabt. Weil ich eine zusätzliche Hornhautverkrümmung habe, muß ich auch weiterhin eine Sehhilfe tragen. Nun die eigentliche Frage: Kann ich anstatt Brille auf meine operierten Augen, die ja jetzt eine Kunstlinse haben auch Kontaktlinsen tragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?