Habe Kleingewerbe angemeldet und möchte noch eine Teilzeitstelle annehmen geht das und worauf muss ich achten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kannst du machen. Frage ist, wird diese Teilzeitarbeit als Minijob abgerechnet, oder über Lohnsteuerkarte.

Leider kann man Dir nicht einen kompletten Rat geben, weil Informationen fehlen. Du wirst ja kam von den 400,- Euro aus dem Gewerbe und den eventuell noch 400,- Euro aus der Teilzeittätigkeit leben.
Also fehlen Angaben über weiteres Einkommen, Ehegatten, oder andere steuerlich relevante Daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freiwald2501
27.10.2016, 07:55

Erst einmal vielen Dank für die Antwort. Die Teilzeittätigkeit wird über Lohnsteuerkarte abgerechnet und mein Mann arbeitet Vollzeit.

0

Was möchtest Du wissen?