Habe keinen Respekt vor Menschen im Sinne von "wow" da ich micj für das beste halte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie empfinden es deine Mitmenschen denn bzw. was halten sie von deiner Einstellung?

Was dich besonders bei "solchen" Menschen macht ich die Tatsache das du erkannt hast das irgendwas an dir vielleicht anders ist. Das muss ja nicht mal etwa schlechtes sein, ein geundes Selbtbewusstsein ist wichtig!

Aber, das große aber: Du kannst damit Leute ganz leicht herabstufen, die sich dadurch verletzt fühlen wenn du es ihnen zeigst, die mit dir vielleicht dann nichts mehr zu tun haben wollen. Deswegen: Habe Respekt und Achtung vor allen Menschen, schließlich willst du auch Respekt erhalten, oder?

Es ist deine Meinung, jedoch musst du einen Weg finden damit umzugehen ohne jemanden zu schaden oder anzugreifen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieWahrheit123 24.05.2016, 22:34

Davon weiss niemand ich behandle jeden gleich. 

0
Rocker73 24.05.2016, 22:35
@DieWahrheit123

Gut. Ich würde vielleicht mal hinterfragen warum du solche Gedanken hast, wurde dir in der Kindheit eingeredet du seist etwas tolles oder besonderes? Oder ist das eine Art Schutzmechanismus deine Körpers, weil du eigentlich ein Selbstwertproblem hast?

Das kann nur ein Psychologe beurteilen.

LG

1
DieWahrheit123 24.05.2016, 22:37
@Rocker73

Das stimmt in der Kindheit wurde mir sehr viel reingeredet. Das hab ich mir auch schonmsl gedacht :)

0

Naja. Ich denke nicht, dass sehr viele Leute denken wie du, insofern halte ich es nicht für normal.

Ob normal oder nicht, du solltest schon erstmal was leisten, bevor du dich für etwas besseres hältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht. Das ist narzisstisch, wenn nicht sogar eine Persönlichkeitsstörung, aber das muss ein Arzt entscheiden.

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung hat vielfältige
Erscheinungsformen. Der übermäßige Geltungsdrang wird entweder
selbstsicher in Szene gesetzt oder schüchtern verborgen. Betroffene
können sich arrogant geben oder bescheiden. Pathologischer Narzissmus
kann sich durch Prahlen und Hochstapelei ebenso äußern wie durch
unersättliche Ansprüche und Erwartungen.

Personen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung neigen dazu, Menschen in ihrem unmittelbaren Umfeld – besonders Sexualpartner und Kinder – emotional zu missbrauchen, um ihr labiles Ego zu stabilisieren.

Quelle Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieWahrheit123 24.05.2016, 22:36

Ich habe nicht das Bedürfnid von anderen eine Bestätigung zu finden oder das rauszuposaunen. Ich weiss nicht ob das richtig ist.

0
Nitra2014 24.05.2016, 22:37
@DieWahrheit123

Ich seh andere nur als billige Versionen, die weit unter mir stehen.

Dadurch suchst du dir deine Bestätigung weil es dir wichtig ist besser zu sein.

1

Das ist doch super, wenn du kein Vorbild brauchst. Nur solltest du nicht zu arrogant oder hochmütig werden, da das wirklich keine schönen Eigenschaften sind. Denn arrogante Menschen werden außer sich selbst von niemandem als toll angesehen.

Der Beruf eines Menschens ist nicht wirklich etwas, was bewundert werden müsste. Zumindest meiner Meinung nach. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was heißt schon normal oder nicht normal? Es ist aber schon in der Hinsicht falsch, zu denken dass du rund um perfekt bist und deine mit Menschen alle unter dir stehen. Mag sein dass du hier und da besser bist, aber andere haben auch Seiten an sich, die du niemals haben wirst und die super sind. Es ist kein realistisches Bild der Realität und engstirnig, weil die Informationsverarbeitung bei der Wahrnehmung bei dir anscheinend zu sehr einigen Filterprozessen unterlegen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, ist stinknormal. Heißt Pubertät und geht vorbei, Schnucki.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?