Habe kein Leben mehr

11 Antworten

Wie kommt es ,daß du dein Leben ausschließlich auf Äußerlichkeiten reduzierst. und dein Fokus nur in eine Richtung fixiert ist ? Wenn du in deinem Leben keine anderen Werte zuläßt ,tust du mir von Herzen leid .Letztlich glaube ich aber ,daß du dich in deiner Haut doch wohl fühlst,sonst würdest du versuchen,einer Therapie etwas positiver gegenüberzustehen . .Eine Behandlung ist von vorne herein zur Erfolglosigkeit verurteilt,wenn sie nicht angenommen wird und man weder an Erfolg noch an Hilfe glaubt,geschweige denn gewillt ist,etwas zur "Gesundung " beizutragen.Wünsch dir einen schönen Abend

Tut mir leid, dass du im Moment keine große Freude am Leben hast ... du musst versuchen alles etwas positiver zu sehen! Sag nicht von vornherein, dass dir die Therapie nicht helfen wird, lasse es zu, dass dir jemand hilft und du wirst sehen, es wird dir besser gehen! Obwohl ich relativ gut bzw. ganz normal aussehe, bin ich auch nicht mit allem an mir zufrieden, aber ich würde zum Beispiel niemals eine Schönheits-OP machen, nur um irgendwas an mir zu verändern ... ich bin so froh, dass ich gesund bin, dass ich alles machen kann, da würde ich meine Gesundheit für sowas sicher nicht aufs Spiel setzen. Es stimmt schon, wenn man in die Stadt geht, vor allem in gewisse Kleidergeschäfte, da sieht man nur "schöne" Menschen bzw. solche, die total gestylt durch die Gegend rennen, da fühle ich mich auch immer eher wie ein hässliches Entlein ... aber wenn man woanders hin geht, dort wo sich Menschen treffen, die sich nicht nur um Mode kümmern, da trifft man dann plötzlich ganz andere Leute, mit denen man sich unterhalten kann und wo man sich nicht mehr so "hässlich" vorkommt ... zum Beispiel in Büchereien oder auf Flohmärkten oder auf Vernissagen ... oder auch im Schwimmbad, da sieht man dan doch so viele verschiedene Leute und wenn du genauer hinschaust, beachten die dich doch gar nicht ... Natürlich kann man mit einer typgerechten Frisur, einem neuen Outfit auch etwas aus sich machen ... setz dich doch mal mit einer Freundin zusammen und denkt nach, was du an dir ändern kannst ... wenn man sich pflegt und etwas aus seinem Typ macht, dann kann sogar der hässlichste Mensch auf seine Weise schön aussehen!!! Und wenn du dann noch einen guten Charakter hast, dann bist du perfekt und das was werden auch andere erkennen! Also nur Mut ... geh raus und zeige dich der Welt und bereichere sie mit deiner Anwesenheit!

Hey,

Nobody ist perfect, Nimm dich wie du bist, lebe dein Leben. Schließlich lebst du nicht dafür, nur damit du für andere Hübsch bist. Ich habe auch manchmal die Macke, dass ich denk, mann bin ich hässlich. Aber es ändert doch gar nichts an deiner Persönlichkeit. Auf den Charakter kommt es an, nicht auf das äußere. Menschen, die nur auf das Äußere achten sind einfach nicht ganz sauber. Hör auf dich selbst schlecht zu machen. Ein richtig perfektes Leben gibt es nicht, es wird immer kleine Hindernisse im Leben geben. Außerdem schau doch mal: Wie vielen Menschen geht es schlimmer, die aber trotz alle dem sich des Lebens freuen. Komm schon, Kopf hoch und hör auf dir so ein Kopf zu machen. Die inneren Werte zählen, Schätzchen. Mach deine Therapie weiter, die wird dir auf jeden Fall helfen. Dir fehlt einfach nur das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Das kannst du alles trainieren. Kopf hoch, das schaffst du.

Bin ich komisch wenn ich in der Stadt umwege laufe nur damit mich andere Menschen nicht sehen?

Ich finde mich irgendwie nicht gut aussehend und laufe in der Stadt immer umwege wenn ich in Läden gehen will damit mich große Menschenmengen nicht sehen, bin ich deswegen komisch?

...zur Frage

Wie hört man auf pessimistisch zu sein?

Es ist leider schwierig optimistisch zu sein, wenn man im Leben noch nicht viel erreicht hat, und auch in der Schule war ich nie besonders gut. Und ich bin mir nicht so sicher wie meine Zukunft aussieht. Aber ich befürchte sie sieht nicht allzu rosig aus. Vielleicht irre ich mich. Daher frage ich, wie kann ich weniger pessimistischer sein, aufhören faul zu sein und endlich etwas dagegen tun? Endlich mein Leben verbessern? Statt mich selbst zu bemitleiden und den ganzen Tag eben nichts zu tun? Oder ist Selbstmitleid normal?

...zur Frage

Wieso hat man etwas gegen schlechte Menschen?

Die Menschen werden v.a. deswegen schlecht, weil ihnen das Leben nicht passt. Aber merkt man nicht, dass das v.a. die Schuld von dieser beschissenen Gesellschaft ist? Warum ändert man nicht diese behämmerte Gesellschaftsstruktur?

...zur Frage

Was haltet ihr von die Leuten die ihr Leben opfern damit andere Menschen nicht sterben. Und würdet ihr daß gleiche tun?

...zur Frage

Soll man Spinnen am Leben lassen?

Sehr viele Menschen fürchten sich vor Spinnen, mnche haben sogar eine Spinnenphobie. Sollte man jetzt wirklich sooo "tierlieb" sein, und JEDE Spinne am Leben lassen (wenn man z.B. eine besonders große im Zimmer entdeckt ) ? Bitte begründet eure Antwort, das wäre super.

...zur Frage

Ich meide den Umgang mit Freunden und Familie

Ich bin schon länger so. Ich fühle mich unwohl, wenn ich mit anderen Leuten Lontakt habe, denen ich nahestehe, meide es, mit ihnen zu reden und würde am liebsten zu hause bleiben. Ich muss mich immer zwingen, wenn ich mit ihnen was machen will oder sie zu mir kommen. So geht das auch mit meiner Familie. Ich fühle mich sehr, sehr unwohl. Bei Fremden Leuten ist das nie so. Ich habe auch keine Angst vor Menschen, was ist es dann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?