Habe kein Geld für viele Klamotten

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Second-Hand Läden :) gibts eig überall, muss man nur mal drauf achten, weil man sie von außen nicht sofort als solche erkennt und man vielleicht denkt, dass ist so ein alte-Oma-Laden :D Aber da drin gibts sogar manchmal Sachen von H&M und zwar viel billiger nur halt schon getragen, aber das weiß ja keiner ;)

du könntest nachsehn ob bei dir im ort oder im nachbar ort jemand gesucht wird der zeitungen austrägt oder einen anderen kleinen nebenjob suchen , denn du nachmittags nach der schule machen kannst.

ich habe früher im nachbarort zeitungen verteilt und das jeden mittwoch nachmittag und sonntagsmorgends. klar war es ärgerlich nach der arbeit noch so weit laufen zu müssen bzw grande sonntags so früh aufstehen zu müssen ( die zeitungen mussten bis spätestens 10 uhr alle verteilt sein) . aber je nach dem wie viel werbung drin war ( je mehr werbung desto mehr geld - es gab nicht jedes mal den selben betrag) gab es soagr schon mal über 100€ im monat... :)

davon kann man sich schon richtig coole sachen und auch mal was teureres kaufen ;)

lg maddy

Kennst du Kleiderkreisel.de?

Das ist eine Seite, da kann man sich anmelden, und Secondhand Kleidung kaufen. (Aber man sieht wirklich fast nie dass Sie Secondhand ist!) Da ist wirklich für jeden Stil was dabei, man kann mit den Leuten tauschen - wenn man selber was reinstellt, oder einfach kaufen. :)

Da sind eigentlich soweit ich weiß ziemlich oft Sachen von Läden wie New Yorker.

Es ist nicht schlimm wenig Geld zu haben, es ist aber schlimm, wenn man sich über Klamotten definieren muss.

Mehr dazu verdienen. Entweder bei dir zu Hause (Gartenarbeit, Hausarbeit) oder du bewirbst dich in einem Supermarkt in deiner Nähe. Fürs Kartonsauspacken usw. gibts da ganz gutes Geld.

Ey schokogeschmack,

die einen identifizieren sich über Klamotten, die anderen über Autos, zufrieden sind aber letztlich alle nicht, denn es erfordert immer neue Dinge um den seelischen Hunger zu stillen! Sei zufrieden mit dem was Du hast, und falls nicht kannste ja noch Zeitungen verteilen, das bringt auch noch den einen oder anderen Euro!

LG

Entweder Sparen oder neu mit deinen Eltern verhandeln.

Was möchtest Du wissen?