Habe kein felgenschloss und weiß jetzt nicht wo ich ein neues her bekommen soll

...komplette Frage anzeigen Das ist das felgen schloss - (BMW, felgenschloss)

1 Antwort

Hallo

das sind vermutlich "billige" Zubehörschlösser (evtl Racimex) welche man mit dem richtigen Werkzeug in wenigen Sekunden knacken kann. Wenn nicht dauert es dann evtl. für alle 4 einige Stunden.. Viele Reifenspezialisten kennen die Dinger und die Probleme damit. Wenn nicht geh zur nächsten Porsche Werkstatt die haben meist das Porsche Sonderwerkzeug für solche Problemfälle vorrättig (Wenn auch nur für 14er Bolzen die BMW haben meist 12er).

  • Suche nochmal das Auto ab, die Schlösser sind meist im Bordwerkzeugfach hinterlegt und wenn nicht hat man die evtl. woanderst deponiert zb beim Wagenheber oder Radschlüssel. Einige haben die im Handschuhfach, bei der Batterie oder in der Sicherungskastenbox deponiert
  • Die Racimex kamen in einer Plastikbox wo man die Originalschrauben verstauen konnte. Die Box hatte Magnete so das man die Box am Seitenteil oder woanderst anhaften konnte (und die Schrauben drin nicht klapperten). In der Box waren 2 Schlösser und der Nachbestellcode.
  • Bei einem anderen Hersteller (zb Weyer) war der Zahlencode direkt vorne in die Nabe eingestempelt
  • Rufe denn Vorbesitzer an oder die Werkstatt die zuletzt die Wartung machte und frag einfach

Eigentlich kannst du denn Verkäufer des Autos dazu zwingen dir den Schlüssel zu besorgen oder das Problem auf seine Kosten zu bereinigen weil das Fahrzeug nicht vollständig verkauft wurde speziel wenn der Vorbesitzer angibt die Schlösser mit verkauft zu haben Aber in der Praxis ist das ein stumpfes Schwert

Was möchtest Du wissen?