Habe karies an 7 Zähnen was tun.. :dddddd?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mache dir nicht unnötig selbst noch mehr Angst als ohnehin schon.

Wieviel Spritzen, wenn überhaupt, nötig sind weiß man vorab nicht. Könnte ich auch gar nicht einschätzen.

Wenn ich jetzt schreibe das es überhaupt nicht weh tut, oder du nichts spürst, wäre es gelogen. Irgendetwas wird man immer spüren. Und wenn es auch nur das gehumple vom Bohrer ist. Du wirst ganz bestimmt keine unnötigen Schmerzen haben, und wenn doch etwas sein sollte, wird er bestimmt sofort aufhören. 

Aber meiner Erfahrung nach mit unseren Kindern sind die Zahnärzte so vorsichtig wie möglich. Und in der Regel erklären sie dir alles was sie machen. 

Nimm dir jemanden mit der bei dir ist. Du darfst mit Sicherheit jemanden mit in das Behandlungszimmer nehmen.

Versuche so locker auf dem Stuhl zu sitzen wie du kannst und wenn möglich an etwas anderes zu denken. Oder nimm dir einen MP3 Player mit und höre Musik.

Fast immer stellt man sich das schlimmer vor als es eigentlich ist. Du wirst das ganz bestimmt überstehen.

Wünsche dir ganz viel Glück. Du schaffst das schon. Ganz sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner wird dir sagen können, wie genau dein Zahnarzt das handhaben wird. Nichtmal irgendein Zahnarzt, wenn hier einer wäre, da der das vermutlich etwas anders machen würde.

Dich jetzt zu schämen bringt auch nichts mehr. Lass es jetzt behandeln, damits weg ist und nicht noch mehr kaputt macht.

Und danach: immer schön Zähneputzen und Zahnseide benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lol12353789
01.08.2016, 12:50

Danke..

0

Du hast bereits an den Frontzähnen Karies und bist erst 14??
Hast Du Dir nie die Zähne geputzt? Das mußt Du schnellstens ändern.

Am ersten Behandlungstag wird der Zahnarzt nicht viel machen. Erst einmal nimmt er den Befund auf, reinigt evtl. Deine Zähne und macht eine Übersichtsröntgenaufnahme und bespricht dann mit Dir, was alles zu machen ist.
Falls Du an einem Zahn Schmerzen hast, wird er diesen (mindestens) provisorisch behandeln.
Wenn Du noch Fragen hast, dann stelle sie ihm gleich. Auch bzgl. der Spritzen. Er weiß wieviele Zähne er in einer Sitzung behandeln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das handhabt jeder Zahnarzt anders.

Das Bohren tut nicht übermäßig weh, wie ich finde. Deshalb wird dein Zahnarzt dich auch fragen, ob du überhaupt eine Spritze möchtest. (Hat meiner zumindest so gemacht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?