Habe jz schon seit 3 Monaten Schleim im Hals und kriege ihn einfach nicht raus , habe ihn aber nicht permanent , er kommt und geht aber jeden Tag mehrmals!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf jeden Fall gilt: Ausreichend am Tag trinken! Da Deine Beschwerden schon relativ lange bestehen und trotz Deiner Behandlungsmethoden keine Besserung eintritt, solltest Du Dich bei einem Hals-Nasen-Ohrenarzt vorstellen. Der hat das Instrumentarium, um der Ursache auf den Grund gehen zu können. Anschließend kann er eine wirksame Behandlung einleiten. Ich wünsche Dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?