habe jetzt dann meine erste Fahrstunde, Habt ihr irgendwelche Tipps?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Immer locker bleiben! Es kann nichts passieren, dein Fahrlehrer ist ja da und kann im Notfall immer eingreifen. Wenn der Motor mal absäuft ist das auch nicht tragisch, würde sogar sagen, dass gehört zu einer guten ersten Fahrstunde dazu ;) viel Spaß dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer ganz locker und sehr Konzentriert bleiben ! :) Das packst du! Wünsche die viel Glück & hoffe dass du dann auch mal den Führerschein bekommst ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach die Ruhe bewahren, ihr werdet ganz langsam anfangen. Dir wird zuerst alles erklärt, Gangschaltung usw. Dann wirst du das Anfahren und bremsen üben. Also alles ganz entspannt & langsam ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen offen halten und nicht Träumen!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib einfach ruhig und mache das was dein Fahrlehrer sagt. Da sollte dann nicht viel schiefgehen, du bist auch nicht der Einzige Fahranfänger ;). Locker und cool bleiben, dann klappt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freu dich drauf - hör auf den Fahrlehrer - bleib locker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer gut durchahtmen und ruhe bewaren. Ich geh mal Gummibäume pflanzen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?