Habe in Erdkunde wahrscheinlich ne 5 kann ich es noch aushleichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erdkunde ist ein reines Fleißfach. Schäm Dich, mein lieber Selim!

Da Erdkunde ein Nebenfach ist und wenn weiter keine Fünfen hinzukommen, sollte auf der Hauptschule eine Drei (nicht gerade Religion oder Sport) diese Fünf ausgleichen. Auf der Realschule oder dem Gymnasium sind da schon mindestens eine Zwei oder zwei Dreien notwendig. Aber das wird von Bundesland zu Bundesland teilweise unterschiedlich gehandhabt. Letztlich entscheidet die Lehrerkonferenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Selim1273737 15.07.2017, 12:41

Also mit einem hauptfach eine 3 oder egal bin auf einem gymnasium

0
tachyonbaby 15.07.2017, 12:49
@Selim1273737

Auf dem Gymnasium gleicht normalerweise eine Zwei oder zwei Dreien die Fünf aus. Aber frage vorsichtshalber nach!

Diese Ausgleichsregel wird nicht in jedem Fall angewendet. Du mußt Deinem Lehrer schon ganz real zeigen, daß Du Dich ehrlichen Herzens bemühst Deine mangelhafte Leistung in dem Fach zu verbessern. Frag, ob Du mit einer Sonderarbeit (Referat, Mappe, sonstige Ausarbeitung) Deine Note noch verbessern kannst.

Normalerweise sollte eine Fünf noch nicht versetzungsgefährdend sein.

0

Die Möglichkeit besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?