Habe in der Wohnung eine Menge kaputte Türen. Ungefähr 6 Türen sind beschädigt, die ich allesamt auswechseln will (Türrahmen sind alle unbeschädigt)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ältere Türen haben oft keine Standardmaße. Dann müssen Einzelstücke maßangefertigt werden. Das kann dann leicht in fünfstellige Bereiche gehen mit den Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben letzens auch welche ausmessen lassen und alle mussten eine andere größe habe weil wir auch in einem altbau wohnen. Wir haben für die 6 Türen mit rahmen und Türgriffen so ca 1.300€ bezahlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Mietwohnung würde ich vorab klären, ob Sie die Türen überhaupt auswechseln dürfen. Ihr Vermieter kann später Rückbau verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe 4 normale Zimmertüren gekauft. Gemessen haben wir selber und uns dann im Fachmarkt beraten lassen.

Die 4 haben ca. 850 Euro gekostet. Ein Freund hat sie eingebaut.

Die Wohungstür ist einbruchsicher und mit Schallschutz. Die hat knapp 500 gekostet und der Einbau vom Tischler ca. 150 euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo hast du mal deinen Vermieter gefragt solltest du zur Miete dort wohnen .?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haki126
17.09.2016, 08:53

Unser Vermieter scheißt auf alles. Er ist überhaupt nicht Pflichtbewusst und gut zu sprechen ist er auch nicht.

0
Kommentar von Grillfee
17.09.2016, 10:48

Dann informierst du ihn das du neue Türen machts und schicke ihm die Rechnung sollte er nicht zahlen Rechtsanwalt oder Mietverein

0

Was möchtest Du wissen?