Habe in der Schule etwas "geklaut" der Person wieder gegeben und die hat es dann verloren - wer trägt nun die Schuld?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist nicht schuld. Vor allem wenn du Augenzeugen hast, kannst du es ja beweisen.

Wenn du Augenzeugen hast, dann sollte die Schuld nicht bei dir liegen. Er muss beweisen können, dass du es geklaut hast

Wenn du Augenzeugen hast brauchst du nichts zu befürchten. Hast es ihm ja schließlich wiedergegeben bevor er es verloren hat.

Ja, solche dummen Zufälle können auf solche Aktionen folgen. Kann es auch sein, dass er sich an dir rächen will? Du sagst einfach alles so wie es war und musst auf das Beste hoffen. 

Das ist nicht deine Schuld!! Hört auf mit dem Kindergarten!!

Was möchtest Du wissen?