Habe im Beipackzettel gelesen man soll die Pille nicht mit Grapefruitsaft nehmen... Warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grapefruitsaft beeinflusst ein Enzym in der Leber, das bem Abbau von Arzneimitteln eine Rolle spielt - wenn man bestimmte Meidkamente zusammen mit Grapefruitsaft einnimmt, wirken sie stärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Saft führt dazu, dass die Medikamente, in dem Fall die Pille, nicht wie gewöhnlich abgebaut werden. Damit erhöht sich die Wirkung signifikant.

Es kann aber auch zu einem schnellerem Abbau kommen, was die Wirksamkeit natürlich einschränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?