Habe ichsind das anzeichen für depressionen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :) 

Du musst wissen, dass eine Depression über einen längeren Zeitraum geht d.h. du hast die Gedanken nicht nur ein paar Tage/Wochen, sondern fast immer.

Ich verstehe, dass es dir schwer fällt, auf andere zuzugehen, weil du in Vergangenheit öfters zurückgewiesen/gemobbt wurdest. Das ging mir damals nicht anders, glaub mir :) Du siehst, es gibt einige Leute denen es so geht und bitte denk positiv, auch wenn der Aufbau einer Freundschaft länger dauert. Du hast ein Gespür dafür, welche Leute zu dir passen, setze dies ein :) Nicht jede Person muss man mögen/kann einen mögen. Du bist an nichts Schuld, wieso auch?

Ich würde dir raten, an deinem Problem also sprich dem Mobbing aus der Vergangenheit zu arbeiten, dir klar machen, dass du ein toller Mensch bist, der solche Gedanken nicht nötig hat! Bleib du selbst und such nach Freunden zb in Vereinen, lass dennoch alles auf dich zukommen.

Versuche dich ganz offen und ehrlich deinen Eltern/Freunden anzuvertrauen, das bringt sehr viel.

Alles Liebe für dich und schönes We :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Depression hat niemand nur ein paar Tage. In der Regel besteht diese Wochen oder Monate.

Das, was du beschreibst klingt auch eher nach Pubertät.

Aber lass dich davon nicht abhalten! Gehe Montag zu deinem Hausarzt und sprich das an. Er kann dir eher sagen, ob du Depressionen hast oder nicht bzw kann er dich an einen Fachmann überweisen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne deine Situation nicht, aber wenn überhaupt kann man hier höchstens von einer depressiven Verstimmung reden. Ich denke, dass das jeder früher oder später mal hat, weil es einfach zum erwachsen werden dazu gehört. Falls das aber noch länger anhalten sollte, solltest du einen Arzt aufsuchen und das mal abklären lassen. Es tut übrigens sehr gut mit jemandem zu reden, wenn man sich so fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar , es sind anzeichen einer leichten depression , aber es ist nur eine Phase die geht wieder vorbei ,Du hast warscheinlich nicht wirklich depressionen ,wenn du gemobbt wirst melde dich bei den lehrern und glaub mir ich weiß das ist leichter gesagt als getan , Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?