Habe ich zuviel gefuttert?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eher sehr unüberlegt und viele kleine sachen. Mach dir ein gutes frühstück iss zu mittag und dazu nen salat und abends eier oder omelette halt oder fisch/ fleisch mit tomaten oder dein brot
Und zwischendrin Schokolade oder obst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch auch für dein Alter absolut nicht viel! Sogar eher ziemlich wenig. Ich würd dir nach den hier aufgezählten Essen noch auf jeden Fall ein schönes Abendessen empfehlen, (am Besten warm, hattest ja noch nix Warmes ;) ) und mit Gemüse. 

Und ehrlich, ich kenn niemanden, der nur acht Stück Sushi isst :D   Da ist so wenig dran...

Ich würde mir eher Gedanken darum machen, warum du 13 bist und die Kalorien eines Vollkornbrotes (!!!) kennst und zählst. Hör auf damit, das wird dir nichts bringen außer Einschränkung. Du kannst davon ausgehen, dass Vollkornbrot gesund ist, und das ist das, was wichtig ist.

Übrigens solltest du, wenn ich mir dein Essen mal anschaue, etwas bzw deutlich mehr Obst und Gemüse essen. Klar, ein paar Tage ist das ohne mal nicht schlimm, aber auf die Dauer fehlen dir Nährstoffe und du wirst dich zumindest schlapper fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht viel. Mach dir keine sorgen über deine figur. Marger sein ist nicht schön, und das wirst du, wenn du extrem auf deine ernährung achtest.
Solange du nicht über- oder untergewichtig bist ist alles gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
icelandgurl 31.03.2016, 15:33

Ich bin genauso groß und wiege 38 Kilo. D: och glaube das ich Mager bin. xD

0
kuchenschachtel 31.03.2016, 17:59

what???? du bist ja extrem untergewichtig! :( um das zu wissen brauch ich ja nichmal nen bmi rechner...

0

Ich finde, du solltest nicht So viel ungesundes essen und nicht auf so kleines verteilt. Die cashewkerne gehen Nick, aber dann nimm dich liegen zurück... Ich bin 1,76 m und wiege 54 kg und esse weniger. Ist aber auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich:)

lg Missobrien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist viel zu wenig und Dir fehlen wichtige Nährstoffe.

5 Kilo mehr schaden Dir auch nicht.

Warum muss man mit 13 übers Essen nachdenken? Da ist man im Wachstum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist für pubertierende eingentlich extrem normal :) ich bin genau so groß wie du und wiege 38 kilo. Finde das ich etwas sehr Mager bin. Also... du bist gut ernährt das was du gegessen hast ist relativ auf jeder Speise Karte eines Kindes Drauf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yoloswa 31.03.2016, 15:49

Du bist vieel zu dünn!

0
icelandgurl 31.03.2016, 17:11

haha xD weiß ich :D aber mir sieht man es nicht an 0-0 ich sehe wirklich normal aus. D:

0

Allein das du dir Gedanken über so etwas in deinem Alter machst, gibt meiner Meinung nach Grund zu der Annahme das du geradewegs in eine Essstörung rein maschierst! Und dünn sein ist wirklich nicht alles im Leben! Ich bin genauso groß und habe mir 13 55 Kilo gewogen und war nicht dick sondern ganz normal !

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles in Ordnung.

1. Das ist nicht wirklich viel.

und erst wenn viel essen Gewohnheit wird, dann kann es schlecht für deine Gesundheit sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist blos mit unseren Kindern los? Gibt es nur noch Essgestörte?

Gibt es denn nichts Wichtigeres auf der Welt, als ständig Kalorien zu zählen?

Bin ich froh, dass wir damals noch in der Lage waren unsere Kindheit unbeschwert von solchem Müll zu genießen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?