Habe ich zu wenig Blut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Warscheinlichkeit das du zu wenig Blut hast ist sehr gering und das hat auch nichts mit deinen Selbstverletzungen und dergleichen zu tun.

Aber wenn das ständig passiert solltest du mal einen Arzt aufsuchen, es könnte einiges dahinter stecken. 

Das uns mal etwas einschläft ist normal aber wenn es ständig auftritt ist das ein Zeichen das vermutlich irgendwas nicht in Ordnung ist. 
Also geh am besten zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hausarzt kann bei dir die Blutarmut mit Hilfe einer einfachen Blutabnahme feststellen.

Aber ich sage dir, das regelmäßige ritzen macht es nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menge des Blutes hat nichts mit dem ritzen zu tun.

Lass dich vom Arzt untersuchen, er wird eine Blutabnahme veranlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?