Habe ich zu viele Fische im Aquarium?

 - (Fische, Aquarium)  - (Fische, Aquarium)

3 Antworten

Hi,

Leider muss ich dein Verdacht bestätigen, das ist nicht nur zu viel sondern auch noch falsch zusammengestellt für das Becken. :/ für Skalare ist das Becken viel zu klein und auch nicht hoch genug, wenn ausgewachsen sind setzen die auf wie ein zu tief gelegtes Auto. Die Prachtbarben passen ebenso wenig auf 80 cm. Die Fadenfische sind auch zu gross und mit skalare hast du bereits schaumnestbauer die kommen so sich auch gegenseitig ins Gehege.

Bei den mollys und rotmaulsalmler kann man sich auch streiten ob die so auf 112 l langfristig artgerecht gehalten werden können. Hinzu kommt das in so ein Becken Max ein Schwarm reinpasst und du aber mehr als 3 Schwarmfischarten hast, da du die neons immerhin in richtiger Anzahl schon hast würde ich an deiner Stelle diese als Schwarmfisch behalten, evtl mit den Mollys, die anderen abgeben und dafür fische für den Boden suchen, welse zb. Weniger ist im Aquarium oft mehr.

Kann ich leider nur bestätigen!

1

und mit skalare hast du bereits schaumnestbauer

Hier muss ich Einspruch einlegen, denn Skalare sind Offenbrüter, aber ansonsten hast Du recht!

2
@Norina1603

Wo ist nur das Loch im boden wenn man es mal braucht. *schäm* hast recht Norina. :-)

0

Von der bloßen Fischmenge her ist das Becken stark besetzt. Das ist aber keine Katastrophe und heißt eigentlich vor allem dass man den wöchentlichen Wasserwechsel machen sollte und aufpassen muss dass der Filter das packt.

Du hast ein Gesellschaftsbecken wie es vor 10, 20 Jahren ganz üblich war mit einer solchen bunten Besetzung. Fehlen noch die Prachtschmerlen (Witz! zu groß) :-)

Für Skalare und Fadenfische, besonders aber für beides gleichzeitig, muss man sagen ist das Becken mindestens eine Nummer zu klein.

Wie verhalten sich denn die Skalare? Wie verhalten sich die Fadenfische?

Ich muss sagen soweit man es erkennen kann sehen die Fische ganz gut aus- der alte Skalar auf jeden Fall.

Kannst du nicht vielleicht ein größeres Becken aufstellen für deine bisherigen Fische?

Und wie gesagt... wie verhalten sich die Pärchenfische? Vielleicht kann man dann eine Empfehlung geben welche abzugeben- ich kann mir vorstellen dass es schlkau wäre die Marmorfadenfische zu vermitteln...

 

PS ich kann die Guppys sehen ;-)

0

Haha also die Skalare verstecken sich was wahrscheinlich normal ist und der fadenfisch jagt manchmal den anderen, aber was komisch ist das sich jeder Fisch mal am Stein etc. kratz vielleicht ist das normal weiß ich nicht 🤷‍♀️

0

Für die Skalare ist es zu klein. Sonst ganz ok.

Was möchtest Du wissen?