Habe ich zu "krass" gesündigt?

7 Antworten

Das "schlimme" ist nicht das sündigen sondern die restliche Ernährung. Das ist viel zu wenig. Sein froh das du gesündigt hast. Denn mit wenig essen alleine nimmt man nicht ab bzw kommt dann unwiegerlich der JOJO Effekt

Ich denke dieser Diätplan sieht ziemlich gut aus, so wirst du relativ schnell und vor allem gesund abnehmen, was wichtig ist. Was du heute gegessen hast würde ich eigentlich nicht einmal als ,,sündigen,, anschauen, denn zwischen durch darfst du ruhig mal eine ausnahme machen und auch etwas mehr oder ungesundes essen, denn sonst wirst du nicht lange durchhalten. Sofern es nicht jeden Tag vorkommt natürlich ;) Ich denke so 0.5-1kg liegen schon drin in der Woche, mehr währe ja auch nicht gesund. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und mach dir nicht zu viele Gedanken wenn du mal etwas zu viel isst, denn es wird kaum Auswirkungen haben. Lg Yeah321 :)

1x pro Woche hast du einen sogenannten "Schlämmertag", d.h. du darfst mal so richtig rein hauen und alles essen, worauf du hunger hast. Also Nein, du hast nicht ein Stück gesündigt. :)

Abnehmen - was kann man zum dippen essen?

hey ich esse bis 5 Uhr immer einen apfel und einen naturjoghurt heute abend mach ich mir einen fettarmen zwiebeldip. Hab dazu jetzt minitomaten, gurken, Karotten und Kohlrabi. Hab allerdings auch lust auf so Cracker, aber die haben zu viele Kalorien. Kennt ihr noch so was ähnliches was ich dazu dippen könnte? Also jetzt kein Gemüse.. danke

...zur Frage

Ihr wisst ja alle, Zucker, besonders Industriezucker, macht dick und höchstwahrscheinlich sogar süchtig! Aufklärung bringt nichts. Was denkt ihr hilft?

Kann eine Zuckersteuer helfen?

...zur Frage

Ich nehme so wenig ab, oder bin ich zu ungeduldig?

Seit über 2 Monaten bin ich in einer Diät und trainiere regeläßig. Ich habe aber in den 2 Monaten nur 2,8 KG abgenommen und der untere Speckbauch ist immer noch da. Bin ich einfach zu ungeduldig oder ist das normal??

...zur Frage

Ist es ungesund, fast nur Naturjoghurt zu essen?

Ich würd gern bisschen abnehmen, weil man sich in seinem Körper ja wohlfühlen soll - was ich aber nicht tu'. Ich würde gerne versuchen, ob es was bringt, nur Joghurt mit z.B. Banane zu essen und zwischendurch Gemüse zu "snacken" und 1-2x die Woche normal zu abend zu essen. Denkt ihr, das bringt was?

Ich möcht nicht hören, dass ich sowas nicht nötig hab, weil ich ja erst 15 bin und mich noch entwickle! Ich bin nicht dick aber wiege zu viel, allerdings sieht man mir das nicht an und man schätzt mich immer auf +/-15kg leichter (ich bin 178cm groß, wachse nichtmehr und wiege ca 72-75kg ;( )!! Allerdings zeigt mir die Waage, dass ich etwas zu viel wiege :).

Danke und Lg :)

...zur Frage

Beine Unterschied erkennbar (abnehmen)?

kann man an den Beinen erkennen, dass ich ein bisschen abgenommen habe? (Das erste Bild ist vom 24.08.18 und das zweite war vom 20.07.18) Ich bin nämlich beim abnehmen und ich persönlich sehe immer noch keinen Unterschied, obwohl ich schon abgenommen habe. Anfang wog ich über 50kg (nicht bei den Bildern) und mittlerweile bin ich bei ca. 44kg bei 166cm... Deshalb sollte man eigentlich ein kleinen Unterschied sehen können... das verwirrt mich irgendwie, weil ich wie gesagt keinen geoßen Unterschied sehen kann.

...zur Frage

Soll ich zum Hautarzt wegen meiner schlaffen Gesichtshaut oder wird sich meine Haut von alleine wieder straffen?

Also als ich 13 war war ich sehr dick. Hab dann sehr sehr schnell in 3 Monaten oder so 20-25 kg abgenommen. Damals wusste ich nicht was es für folgen für mich hat. Seitdem abnehmen ist meine Haut etwas schlaff & sehr weich. Es ist sieht zwar nicht so krass aus , wie man es von einigen Bildern kennt ,aber bei meiner Gesichtshaut sieht man es schon etwas das meine Wangen etwas hängen und sich auch Falten gebildet haben. Was soll ich jetzt tun ? Denkt ihr ein Hautarzt kann da was machen ( keine op oder spritzen ). Wird sich meine Haut im Gesicht zurückbilden also wieder straff werden ?  Ps bin 17 Jahre alt.  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?