Habe ich wirklich Untergewicht? Danke schon für die Antwortenq

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Kommen wir zunächst zu Deinem BMI laut bmi-rechner.net :

BMI: 14.2 - das bedeutet: starkes Untergewicht

Normaler BMI für Dein Alter: 16.1 - 23

Mit 47 kg hättest Du das optisch beste und gesündeste Gewicht. Dein Gewicht ist gefährlich - und Dein Denken auch. Realitätsverlust - so denken Magersüchtige. Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : ".......Damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet " Lass Dir helfen, alles Gute.

Wenn man zu wenig wiegt, hat man Untergewicht. Das trifft bei dir zu. Das heißt aber nicht in jedem Fall, dass man zu wenig wiegt. Das hängt von mehreren Faktoren (z.B. Muskelanteil/Knochenbau). Du musst selbst entscheiden, ob du vielleicht nur zierlicher gebaut bist. Vergiss nicht: du bist noch im Wachstum! :)

Hört sich nicht gesund an rein von den Daten. Würde das vielleicht mal ärztlich abklären lassen zur Sicherheit.

Hallo Vanja,

diese BMI-Test sind sicher und sagen dir immer die knallharte Wahrheit.

Du hast auf jeden Fall untergewicht!

Gruß, hasenhaeschen

Das ist so gar ein ernst zu nehmendes Untergewicht. Du solltest mindestens 10kg mehr wiegen.

Da braucht man keinen BMI, mehr, ein Blick in den Spiegel reicht! Wenn Du bden Tests nicht glauben magst, frag´Deinen Hausarzt!

BMI: 14.2 - das bedeutet: starkes Untergewicht

Normaler BMI für Ihr Alter: 16.1 - 23

Das stimmt!!

Ja... Etwas. Aber nicht soo viel. Esse einfach regelmäßig.

Was möchtest Du wissen?