Habe ich Win32 oder Win64?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

XP-Home ist eine 32-Bit Version. Wenn du ein 64-Bit-System hättest, würde es dort stehen:

Rechtsklick auf Arbeitsplatz(im Explorer) dann Eigenschaften und auf der Registerkarte Allgemein

das ist mal ne gute antwort!^^ nicht nur für mich persönlich gut, sondern allgemein eine GUTE ANTWORT. Wenn alle leute so ausführlich antworten könnten gäbs nicht soviele menschen die stundenlang nach einer so simplen antwort googlen müssten^^

0

da du nur 1 GB RAM hast, macht es keinen Unterschied, im groben und ganzen bedeutet es nur wie viel Speicher du benutzen kannst!

der unterschied liegt darin, dass ich ein emulator installiern wollte für den es zwei verschiedene .exe datein zu entpacken gab, die win32.exe oder die win64.exe.

da ich aber nicht wusste, welches ich hab und ich nichts falsch machen wollte, hab ich mich halt lieber erkundigt. nicht dass ich das falsche runterlade und der datenschrott in meiner temp noch größer wird, der pc ist eh schon so langsam und ich versuche den zeitpunkt andem ich wieder formatiern muss soweit wie möglich herauszuzögern

0

Rechtsklick auf Arbeitplatz , dann Eigenschaften!

Oder Start - Systemsteuerung - System!

drücke die Windows und die Pause Taste dann siehst du es aber ich vermute du hast ein 32Bit System

du suchst auf deinem PC nach dxdiag dann steht da ob du 32-bit oder 64-bit hast

rechtsklick eigenschaften darstellung da stehts

Quatsch!

0

so ein blödsinn oO da kann ich nur das design der graphischen oberfläche ändern

0

da hat mein kleiner aber richtig was gerrauch

rechtsklick auf arbeitsplatz dann eigenschaften

0

Was möchtest Du wissen?