Habe ich, wenn ich fünf Stunden arbeite, ein Recht auf eine Pause?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wie alt bist Du denn?

Wenn Du volljährig bist, muss nach sechs Stunden eine Pause von mindestens 30 Minuten gemacht werden. Da würde Dir bei einer Arbeitszeit von fünf Stunden keine Pause zustehen.

Bist Du minderjährig, fällst Du unter das Jugendarbeitsschutzgesetz und das besagt, dass spätestens nach viereinhalb Stunden eine Pause von 30 Minuten gemacht werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Erst ab einer Arbeitszeit von 6 Stunden.

 

Pausendauer nach § 4 Arbeitszeitgesetz (ArbZG)ArbeitsdauerVorgeschriebene Pausen
  • 6-9 Stunden
  • Mindestdauer 30 Minuten
  • Mehr als 9 Stunden
  • Mindestdauer 45 Minuten


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst wenn die tägliche Arbeitszeit 6 Stunden oder mehr beträgt, muss eine (unbezahlte) Pause von 30 Minuten genehmigt werden. Die muss nicht erst nach 6 Stunden genommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 6 Stunden besteht rechtlicher Anspruch auf 30 Minuten Pause, nach 9 Stunden nochmal 15 Minuten. davon abgewichen kann in begründeten Sonderfällen (wenn es arbeitsbedingt nicht anders möglich wäre).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Länger als sechs Stunden hintereinander dürfen Arbeitnehmer nicht ohne Ruhepause beschäftigt werden.

Also: Nein. Man hat keinen gesetzlichen Anspruch auf Pause nach 5 Stunden.
(Pauschale Antwort auf pauschale Frage ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, hast Du nicht. Außer es sind ganz bestimmte, belastende Tätigkeiten. Dann kann es Sonderregelungen geben.

Aber ansonsten darfst Du bis zu sechs Stunden ohne Pause arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeitest du normal oder Schicht? oder bist du Auszubildender?

Ich glaube bei normaler Arbeit besteht erst nach 6h ein Anspruch auf eine Pause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nach § 4 ArbZG darfst du max. 6 Stunden ohne Pause arbeiten, dir "fehlt" also eine Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurze Pause? Was genau ist das? Einen Kaffee trinken, einmal auf Klo? Das ist immer drin, als sogenannte Arbeitsunterbrechung. 

Richtige Pause von 15 min? Hmm.. nur wenn der Betrieb das erlaubt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?