Habe ich vielleicht Lungenentzündung?

4 Antworten

Hey,

erstmal das Übliche -

Ich stelle im Netz keine Diagnosen und kann dir (logischer Weise) nicht sagen was du hast, alles was unten folgt beruht auf Vermutungen, welche nicht korrekt sein müssen. Korrigiert mich, falls ich falsch liege.

Suchen Sie bei akuten oder längeranhaltenden

(1,5 Wochen) Symtomen immer einen Arzt auf.

-------------------------------------------------------------------------------------------

So jetzt zu deiner Frage/ zu deinem Problem.

Eine Lungenentzündung wird in 2 Krankheitsursachen aufgeteilt, die bakterielle und die virale. Die Stärke der Symptome kann variieren und ist bei keinem gleich.

Die Hauptsymptome stellen somit folgende da:

- hohes Fieber

- heftiger produktiver Husten (Husten mit Auswurf), trockener Husten

- Schüttelfrost (oft verbunden mit Fieber)

Zuerst mal denke ich nicht das du eine Lungenentzündung hast.

Das Fiepen in der Lunge kann von Übergewicht kommen, aber ich kenne ja deine momentane Lage nicht.

36-38 Grad Körpertemperatur ist normal, sie schwankt aber von Morgen-Abend, kannst ja mal darauf achten.

Das "dumpfe" Ohr hast du dir selber beantwortet, deine Nasennebenhöhlen sind verstopft, dass hat Auswirkung auf die Ohren, ein dumpfes Gefühl entsteht, ein allgemeines Schnupfen-Symptom und in keinerlei Hinsicht gefährlich/ besorgniserregend.

Ich weiß nicht wieso du Schmerzen im Bein mit einer Lungenentzündung verbindest...

Das kann viele Ursachen haben, aber meistens verschwindet dieses Symptom nach einigen Tagen wieder, aber da du vermutlich nicht allzu alt bist (..dein Name..) könnte es sich um sogenannte "Wachstumschmerzen" handeln, ja ich weiß viele sehen dies als ein Klischee an, aber (meiner Meinung) nach existieren sie.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurz gesagt:

Ich denke du hast keine Lungenentzündung, ich bin mir sogar ziemlich sicher das du keine hast, die Symptome sind zu untypisch und hängen nicht zusammen.

Für mich hört sich das vielmehr nach einer Erkältung und ein bisschen hypochonderischen Verhalten an. ;)

Also be cool und chill mal ein bisschen.

Erhol dich gut und frag nicht immer Onkel Google.

Dieser hat die blöde Eigenschaft, dass er aus keinen dramatischen Dingen Dramatische macht. Echt ´n blöde Eigentschaft.

Denk nicht allzu viel nach!

LG und vorallem gB :D

- Sorry für den langen Text. -

Vielen Dank erst einmal für diese ausführlich Antwort, die hat mir tatsächlich den Schreck genommen. Nun der Name mag einwenig "kindisch" klingen da er die ein oder anderen Jahre alt ist bzw. dieser Account. Nun ich schweife wieder ab, sorry :x. Übergewicht habe ich meiner Meinung nach nicht (ca. 65 kg auf 1,76, ja tatsächlich nicht der älteste) aber ich kenn mich in Sachen Gewicht nicht allzusehr aus. Also wie schon gesagt: Vielen Dank für diese Umfassungsreiche Antwort, das hat mir die "Angst" genommen, da es ja heißt, dass eine Lungenentzündung tatsächlich tödlich enden kann. Wie dem auch sei, Danke nochmal und ich wünsche ihnen/dir auch Gesundheit und Gutes. 

-MfG

^Sorry, falls der Beitrag bzw. Kommentar einwenig lang ist.^

0
@superheroboy

Hmm.

Eine tödliche Lungenentzündung würde jetzt schon eindeutig anders aussehen (...).

Wenn es dir garkeine Ruhe lässt ggf. einen Arzt aufsuchen, aber ich denke das ist hier nicht nötig.

LG

Edit: Das Gewicht liegt im Normalbereich ;)

1
@ClashHelfer

Piepen in der Lunge würde ich abklären.

Liegt an keiner Lungenentzündung und kann mit der Erkältung zusammenhängen, aber dieses Symptom habe ich nun wirklich etwas harmlos dahin gestellt....

Würde ich doch ggf. abklären...

0

Jetzt mal mal nicht gleich den Teufel an die Wand.

Bei 37,5-38°C spricht man von erhöter Temperatur, richtig Fieber hast du also schon mal nicht. Auch der ganze Rest klingt einfach nach ner Erkältung.

Lungenentzündung ist schon heftig, denke nicht das du eine hast. Aber zu Arzt gehen ist immer das beste

Was möchtest Du wissen?