Habe ich Vaginismus und wie kann ich das beheben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

An der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg wurde „Paivina-Care“ entwickelt - ein onlinebasiertes Selbsthilfe-Training für Frauen mit Genito-Pelviner Schmerz-Penetrationsstörung. Das Training möchte betroffene Frauen dabei unterstützen, Ihre Genito-Pelvine
Schmerz-Penetrationsstörung (GPSPS) erfolgreich zu bewältigen und wieder Geschlechtsverkehr haben zu können. 

Bei der GPSPS leiden Frauen
unter Schwierigkeiten und Schmerzen bei vaginalem Einführen, sodass Geschlechtsverkehr für sie aufgrund dessen nicht mehr möglich ist. GPSPS ist auch bekannt unter den Namen Vaginismus und Dyspareunie.

Die Teilnahme an dem Selbsthilfe-Training ist im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie kostenfrei und anonym und kann bequem von zu Hause durchgeführt werden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: www.paivina-care.info

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offenbar kannst du dich bei der Vorstellung, Sex zu haben, nicht entspannen? Sprich mit deiner Gynäkologin darüber, eventuell ist auch eine zeitweilige psychologische Betreuung nötig. Peinlich muss dir gar nichts sein und Schmerzen musst du auch nicht ertragen. Ein Mann, der dich liebt, wird etwas Geduld aufbringen müssen, bis du ihm so vertraust, dass du dich fallen lassen kannst. Dann wird der Sex auch richtig gut und du wirst ihn lieben (den Mann UND den Sex ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bordeaux225
29.01.2016, 18:55

ich bin eigentlich generell ziemlich verklemmt so von meiner art her, und mir ist vieles peinlich wegen meinem körper und so und ich weiß nicht ob das einfach zeit braucht, ob das psychisch ist oder physisch, ehrlich ich verzweifle 

0

Das solltest du am besten mit deiner Frauenärztin besprechen. Sie wird das am ehesten öfters in der Praxis sehen und kann entsprechenden Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das braucht Dir nicht peinlich zu sein, so ungewöhnlich ist das nicht. Ich bin kein Psychologe, aber ich vermute das Du im Unterbewusstsein nicht bereit bist. Eventuell auch dadurch das Du mit Dir selbst nicht zufrieden bist.

Zuerst einmal solltest Du Dich selbst annehmen. Das ist im doppelten Wortsinn gemeint.

Wenn das Klappt brauchst Du jemand der Dich mag, der (die) Geduld mit Dir hat und ganz langsam Schritt für Schritt mit Dir übt. Finger, Zunge, Di*do und erst wenn das alles klappt langsam mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist verkrampft und verspannst dich. Warum habt ihr kein Gleitgel verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bordeaux225
29.01.2016, 19:03

haben wir dann probiert, aber hat auch nicht funktioniert :(

0

Scheint so, als würdest du verkrampfen. Dann kann es ja nicht gehen.

Andererseits kann auch zusätzliches Gleitgel helfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hattet ihr vielleicht ein zu wenig langes vorspiel? du musst immer genug feucht sein. vielleicht auch öl oder gleitgel benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bordeaux225
29.01.2016, 18:53

nein das ist es nicht, hab es auch mit geitgel probiert. ich verstehe dann nicht wieso ein ultraschall möglich ist, aber das nicht. Ich verzweifle schon total

0
Kommentar von YeloU
29.01.2016, 18:54

beim 1. mal tut es immer etwas weh. danach geht es..

0
Kommentar von YeloU
29.01.2016, 19:20

da denke ich, dass du dich zu fest verklemmst/angstrengst/versteifst. lass einfach deinen körper locker und geniess' es.

0

Klingt mehr nach Krämpfen, bedingt durch deine Psyche. Such einen Arzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entspann dich einfach mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schonmal bei Doc warst fürn Ultraschall. Dann geh jetzt noch mal hin und frage wegen diesem Problem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?