Habe ich trotz sehr schlechter Noten überhaupt eine Chance einen kaufmännischen Ausbildungsberuf zu erlernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um welche Schulform handelt es sich denn?

Je nachdem was für einen Schulabschluss du anstrebst, kann es durchaus noch was werden. Außerdem zählen auch nicht nur die Noten, sondern auch der Gesamteindruck den die von dir haben. Es kommt z.B. auch darauf an, ob du schonmal Praktika in dem Bereich gemacht hast und wie du dort bewertet worden bist.

Bewirb dich einfach, zu verlieren hast du nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Noten sind natürlich immer kontraproduktiv. Aber chancenlos ist man sicher nicht. Bei einer guten Bewerbung - z.B. einem ansprechenden Anschreiben - hat man dennoch Aussicht, vielleicht zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden und dann zu überzeugen. Da in einigen Berufen Ausbildungsmangel herrscht, hat man vielleicht auch Glück, das man der einzige Bewerber ist. Ansonsten hilft vielleicht Vitamin B...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?