Habe ich somit verloren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie hat Dir eine ehrliche Antwort gegeben, die solltest Du akzeptieren. Keine Ahnung was in naher Zukunft passieren wird, aber eins solltest Du nie machen, egal bei welchem Mädchen Deine Hormone verrückt spielen. Sie bedrängen und nerven, denn dann geht so etwas immer nach hinten los.Die Situation die Du jetzt erlebt hast, wird Dir noch öfters passieren. Dieses gehört zum Erwachsen werden dazu und das ist erst der Anfang.

Hallo! Ich kann dein Problem nachvollziehen! Vllt. Ist es einfach zu Früh für sie. Da sie dir sagte, dass sie dich sehr mag, glaube ich nicht, dass du Chancenlos bist! Die Zeit ist nur ein bisschen zu Früh, ist meine Ansichtsweise! Nur als Beispiel: Ich war 12. Und ich habe mich so verliebt in das eine Mädchen und habe ihr gesagt, wie gern sie mich mag. Doch sie mochte mich kaum. 3 Jahre später bin ich mit ihr zusammen gekommen! Also nicht die Hoffung verlieren!!!

Sorry! Wie gern ich sie mag!

0

Die Frage kann man leider nicht beantworten, weil niemand in die Zukunft sehen kann. Ihr seid beide noch sehr jung. Wahrscheinlich ist sie noch gar nicht reif für eine Beziehung. Warte ab, nichts ist unmöglich. Schließlich hat sie ja gesagt, dass sie dich sehr mag.

Danke für das Kompliment. Nein, es ist überhaupt nicht schlimm. :-)

1

Mir fällt Deine recht ungewöhnlich Wortwahl auf. Davon abgelöst meine ich, dass Du eine sehr gute Freundin hast, die Dich richtig gerne hat. Du hättest gerne mehr Nähe, die sie sich mit Dir nicht vorstellen kann. Das Mädchen lehnt Dich als Menschen nicht ab, doch sie spürt instinktiv, dass Du Dein Glück nicht mit ihr finden wirst, auch wenn Du es momentan anders spürst. Du wirst noch dem Menschen begegnen, der Dich liebt und Deine Seele ans Tageslicht befördert und bei dem Du sicher und aufgehoben bist. Kann und wird aber noch dauern und Du musst Dich erst weiterentwickeln. Du kannst Nichts verlieren, was es nicht gegeben hat. Obwohl, natürlich hast Du eine Art von Zukunft mit dieser Frau, denn morgen ist bereits in Zukunft und in 5 Minuten auch und sie wird eine Rolle spielen, doch nicht die, die Du ihr zugedacht hast.

Dich mögen kann halt vieles heißen:

- "Ich mag dich als Freund"
- "Ich bin mir nicht bewusst, wie sich Liebe anfühlt, weil ich noch keine Erfahrungen damit habe"

Quatsch doch nochmal mit ihr darüber, vielleicht erklärt sich ihr Verhalten dadurch. Aber ohne das zu wissen ist noch rein gar nichts verloren :)

Haben wir schon sie empfinden das zweite also "Ich bin mir nicht bewusst,  wie sich Liebe anfühlt,  weil ich noch keine Erfahrungen damit habe " 

0
@fagotttimo

Dann gib nicht auf und sei lieb zu ihr, dann könnte sie sich ihrer Gefühle bewusst werden. Alles steht noch offen und es ist nichts verloren, also: Ran da ;)

1

Liebe kann nicht erzwungen werden.

Aber sie mag Dich sehr, wie Du schreibst. Somit hast Du zumindest eine gute Freundin. Das ist sehr viel wert; das kannst Du mir glauben.

Was möchtest Du wissen?