Habe ich sie mit "Warzen-Viren" angesteckt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hol dir doch Schöllkraut, das mit der gelben Flüssigkeit im Stengel. Das tu auf die Warzenstelle, regelmäßig. Altes Hausmittel, wirkt. Schöllkraut wächst und blüt gerade wie verrückt überall, auf jeden Fall in unserem Garten.

Kodak36 03.07.2017, 10:47

Vielen Dank für die Info.

1
Glasratz 03.07.2017, 11:12
@Kodak36

Tu das bloß nicht! Schöllkraut gehört nicht in den Mund. Für die Füße ist es in Ordnung.

0
Glasratz 03.07.2017, 11:14
@Spielwiesen

So ein Unfug. Warzen und Herpes sind übrigens auch nicht das selbe.

0
Glasratz 03.07.2017, 11:11

Sag mal, hast du die Frage gelesen? Es ging um den Mundbereich! Schöllkraut kann zwar äußerlich gegen Warze  helfen, aber auf den Schleimhäuten hat es nichts zu suchen.

0

Was möchtest Du wissen?