Habe ich richtig Entschieden bei meinen Freund?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einen Fehler kann man verzeihen, aber nicht mehrere. Er wusste, dass er dein Vertrauen angekratzt hat und jetzt hat er es wieder getan. Ich finde, dass du genau richtig gehandelt hast. Er hat dich nicht verdient

Das kannst nur du wissen.

Dass er sowas macht, sagt aber sehr viel über eure Beziehung aus bzw. seine Gefühle für dich.
Du verdienst jemanden, der ehrlich zu dir ist, treu. Und vor allem stolz, dich als Freundin zu haben. Das ist bei ihm nicht der Fall.

Ich bin der Meinung, dass du mehr als richtig reagiert hast. Und du solltest dich nicht mehr auf ihn einlassen, auch wenn er vielleicht irgendwann wieder ankommt. Er wird sich nicht ändern, niemals.

Aber letzten Endes ist es schließlich deine Beziehung und dein Leben. Tu, was dich glücklich macht und wovon du der Meinung bist, dass es richtig für dich ist.

Dein Exfreund ist es meiner Meinung nach jedenfalls nicht.

Ich finde, dass du selbst entscheiden musst, was das Richtige ist. Jedoch finde ich auch, dass das die richtige Entscheidung war, weil er mehrmals sein Versprechen gebrochen hat. Du wirst jemanden finden, der sowas nicht nötig hat. :)

Hallo,

Denke nicht das du einen Fehler gemacht hast! Er hat ja praktisch eine 2 Chance gehabt und dies hat er verbockt!

Das ist doch deine Sache! Ich hätte aber schon damals direkt Schluss gemacht, auch wenns nur ein Nacktbild gewesen wäre.

Du hast alles richtig gemacht. Sowas musst du dir nicht geben, ich hätte schon beim erstem Mal Schluss gemacht

geschieht im recht - den hätte ich auch weggejagt

also erstens .. Du hast sein Vertrauen im weitesten Sinn auch missbraucht in dem Du ohne zu fragen in seinem Handy fingerst und regelrecht gesucht hast.. Was bei solcher Neugier herauskommen kann hast du nun erfahren. Als nächstes hättest du mal die Frage stellen sollen , warum er mit dir keine Bilder tauscht.. und zu guter letzt .. ein Mann der das mit anderen in eurem vermutlich jungen Alter schon tut hat nur ein Ziel.. es tgl zu toppen. Also ist deine Entscheidung das Beste was du tun konntest..

1. In 'vertrauensvollen' Beziehungen kann man den partner ans Handy lassen, man hätte ja nichts voreinander zu verheimlichen

2. Warum sollte er mit ihr Bilder tauschen, wenn sie zusammen sind und sich immer nackt sehen könnten? Also diese Fragen..

1
@DerGefallene

Absatz 1 stimm ich zu, aber es wurde nicht gegeben sondern ungefragt genommen und durchsucht ..Zu Absatz 2: schon klar..langweilig mit wem man gerade zusammen ist und bereits kennt.. Deswegen schrieb ich auch.. er wird es tgl toppen wollen. 

0
@michaela1958

Es war bei uns kein Problem an das Handy des anderen zu gehen.

Wo da die Nachricht gekommen ist, hat er ja gesagt ich soll nachschauen wer geschrieben hat. Er dachte sicher nicht das es eine seiner Bi... ist 

0
@Melia044

dann ist deine Entscheidung erst recht die richtige gewesen. Das deutet doch darauf hin das er es herausforderte das du es siehst. ..vielleicht wollte er Schluss machen und hat dir gezielt den Schuh, das zu tun, angezogen.Eine Männermasche weil sie keinen A..in der Hosen haben..Mit zig mal entschuldigen nach Bedarf , kann es ja nicht gelöst werden..

1

Was möchtest Du wissen?