Habe ich richtig die O stelle berechnet?

...komplette Frage anzeigen Mathe - (Mathematik, O stelle)

4 Antworten

Rechnerisch alles super!

Nur vergiss folgendes bitte nicht, da dein Mathematiklehrer Punkte dafür abziehen wird:

  • Äquivalenzzeichen 
  • Du kannst die Seiten nicht plötzlich tauschen. Ist x auf z.B. der rechten Seite, kannst du es nicht mit demselben Wert auf die linke Seite setzen, wenn du verstehst, was ich meine!
  • Schreibe am Ende, am besten in Form einer Antwort, was denn nun die Nullstelle ist, bei a) z.B.: Die Nullstelle beträgt (1,25 I 0)


Alles Gute!

LG-BurjKhalifa

;-)

Solange er nicht an die Uni geht, sollten Äquivalenzzeichen kein Problem sein ;) So verbissen waren meine Mathelehrer auch nicht

0

Mach doch SELBST die Probe!
Setz den x-Wert ein in die Funktionsgleichung und schau ob 0 rauskommt ;-)

Ja, das wurde alles richtig berechnet. Gut gemacht!

Undscharf und nicht gerade nackenfreundlich.

Da ist Fotos überrascht 2 MB nicht hochladen kann, kann ich es nicht verbessern, ich musste die Auflösung ja runterstellen 

0

Was möchtest Du wissen?