Habe ich recht mit meiner Vermutung oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. sind die jungen nun mal die fruchtbarsten Jahre
  2. greift die Pille in den Hormonhaushalt ein und kann so eigentlich unpassende Paare zusammenbringen, was dann natürlich zu Problemen führt wenn der Kinderwunsch aufkommt.

Ich kann mich nicht mehr an die Zahlen erinnern. Aber als wir lange erfolglos versuchten, Kinder zu kriegen, hat unser Arzt schon gesagt, das eine 20jährige quasi immer schwanger wird, wenn sie während der fruchtbaren Zeit Sex hat. Je älter die Frau wird, desto kleiner wird die Wahrscheinlichkeit, und zwar in so massivem Maß, dass es in den 30ern oft schon wirklich schwer wird.

Stress und Sorgen sind oft Ursachen, wenn der Kinderwunsch nicht sofort klappt. Ausserdem haben die Frauen jahrelang (meist mit der Pille) verhütet. Es dauert halt, bis die Hormone wieder aus dem Körper sind. Und natürlich nimmt die Fruchtbarkeit mit dem Lebensalter ab.

Wenn man jünger ist, jugendlich, dann will man meist noch kein Kind. Deswegen ist eine Schwangerschaft ungewollt. Bei Erwachsenen, die schon fertig sind mit der Ausbildung o.Ä., ist eine Schwangerschaft eher ungeplant, denke ich. Sie sind alleine dazu in der Lage das Kind großzuziehen. Das ist ein Unterschied und wäre für mich eine Vermutung, wieso es dir so vorkommt.

...oder liege ich völlig falsch?

Ja. Du hörst von denen bzw. diejenigen fallen dir auf, die es schwer haben. Die Millionen, die problemlos Kinder zeugen, entgehen deiner Aufmerksamkeit.

Hinzu kommt, dass tendenziell Erwachsene wenigstens etwas intelligenter handeln als pubertierende, triebgesteuerte Jugendliche, die sich um nichts anderes nen Kopf machen müssen.

KoenigMF 23.10.2012, 22:32

Exakt. Das ist wie wenn du eine Kamera eine Stunde lang auf eine vielbefahrene Kreuzung richtest. 1000 Autos fahren problemlos durch wodurch du sie nicht wahrnimmst, das eine aber das einen Unfall baut springt dir sofort ins Auge.

0

Gute Frage, da hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht. :)

Wahrscheinlich sind die Teenager zwischen ihrer Periode, also wenn die Eizelle "frisch" ist, dann sind sie am 'geilsten', haben am meisten Lust. Ist bei mir auch so.

Bei Erwachsenen geht diese Lust dann etwas weg und deshalb denkt man sich 'ach, ich hab jetzt keine Lust' oder so. :))

Was möchtest Du wissen?