Habe ich recht im Ausbildung, 2-Wochen Krankdchreibe wegen Nase +verschönerung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du OP aus gesundheitlichen Gründen (schlechtes Atmen) durchführt werden muss, dann bekommst du auch bestimmt eine Krankschreibung vorm Arzt. Wenn gleichzeitig mit der OP eine kosmetische Korrektur vorgenommen wird, ist das für die AU egal - der Hauptgrund war das gesundheitliche Problem.

Bei einer rein kosmetischen OP, also ohne vorliegen von gesundheitlichen Gründen (zahlt die Krankenkasse ja auch nicht) muss der Arzt dir keine AU ausstellen.

Eigentlich kann man als Regel nehmen: Zahlt die Krankenkasse die OP, gibts auch ne AU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wegen Atemproblemen eine NasenOP benötigst, wird der Arzt wahrscheinlich auch eine kosmetische Korrektur vornehmen, aber das musst du ihn direkt fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?