Habe ich recht Auf Krankengeld in diesem fall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bis zu dem in der Kündigung angegebeben Datum bekommst du Krankengeld.


Ich würde mich sofort arbeitslos melden.

1. besteht noch der Anspruch von vor dem Job. Und dann bist du Finanziell abgesichert und die bezahlen auch weiterhin deine Sozialversicherungsbeiträge.

2. Solange du Krank geschrieben bist, können die dich auch nicht zur neuen Jobsuche zwingen (Kürzung der Beträge, etc.). Sonder dass geht erst wieder wenn die Zeit der Krankheit überwunden ist.

3. Dass einzige was die dir noch kürzen können ist, weil du nicht sofort nach der Kündigung gekommen bist. Aber je schneller du dass nachholst, desto kulanter sind die...

Und zum Schluss... Alles Gute und viel Kraft !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiss müsstest du Krankengeld bekommen grade weil Depressionen endlich anerkannt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?