Habe ich Recht auf Geld von der Familienkasse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kindergeld gibt es im Normalfall nur bis zur Vollendung des 25 Lebensjahres,egal ob man dann noch in Ausbildung oder Studium ist oder nicht !

Es könnte dann nur rückwirkend Kindergeld für die Zeit vor 25 geben,wenn du da nachweisen kannst das die Voraussetzungen erfüllt waren,also z.B. das du da schon in Ausbildung / Studium warst oder dich ernsthaft um eine Ausbildung bemüht hast bzw.als Ausbildung suchend gemeldet warst.

Ist das deine Erstausbildung und handelt es sich bei deiner Ausbildung um eine betriebliche,also bekommst du eine Vergütung gezahlt ?


Kindergeld gibt es in Schul-oder Berufsausbildung bis zum 25. Lebensjahr.

Ab dem 25. Geburtstag ist es vorbei mit Kindergeld!

Die Familienkasse hat hier völlig Recht mit einer Ablehnung

Dann kennst du es wohl falsch. Man muss für das Kindergeld beide Vorraussetzungen erfüllen, also in Ausbildung sein und unter 25 Jahre alt. Man geht davon aus, dass man die Ausbildung bis dahin abgeschlossen haben sollte. Du hast keine Chance.

Wenn deine Eltern dich unterstützen sollten, könnten sie dies aber steuerlich absetzen. 

Gibt es nur bis 25.

Was möchtest Du wissen?