Habe ich Rachen Krebs?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nun, dein HA hat dir sicher in den Hals gesehen, als du dort warst? Rachenkrebs hätte er sicherlich entdeckt. Deine Symptome sprechen eher für eine Allergie, achte mal auf die Uhrzeit und Umstände z.B. wenn du niesen musst usw. Schreib es auf und geh damit zum Allergologen, wenn der Husten bleibt auch zum Pulmologen (machen eh meistens beides).

Und hör am besten auf zu googeln, wenn zu eh zu Hypochondrie neigst,w ie du sagst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximus1511
10.09.2016, 17:58

Danke für die Antwort, das beruhigt mich. Ich war auch bereits beim Arzt um mich auf Allergien testen zu lassen und habe keine.

0

Ich glaube nicht das du Rachen Krebs hast, denn wenn du im Internet googelst kommen meist Symptome die übertrieben sind... Geh nochmals zum Arzt und lass es abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rachenkrebs übersieht man nicht, die Tumore sind sichtbar und fühlbar (hart, rundlich). Wenn das bei dir nicht der Fall ist, dann hast du auch kein Rachenkrebs. Zudem tritt Rachenkrebs hauptsächlich bei Rauchern und Alkoholikern auf. Die Ursache für dein Problem ist eine andere, evtl. eine Angina, aber das kann dein Hausarzt oder ein HNO sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich für mich viel mehr wie ein Opfer von Dr. Google an. Geh zum Hausarzt lass dich untersuchen, aber gerate wegen einem Suchergebnis nicht in Panik. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keinen Rachenkrebs, hör auf dich verrückt zu machen.

Lieber gurgeln statt googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch nach Kopfschmerzen googlen und wirst bei einem Hirntumor landen.

Wenn Du nicht seit 30 Jahren starker Raucher bist, ist es wohl kein Rachenkrebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximus1511
10.09.2016, 18:01

Ich bin 15. Ich weiß dass es eher bei Älteren Personen auftritt, aber ich wollte einfach sichergehen, es kann schließlich in allen Altersgruppen auftreten. 

0

Was möchtest Du wissen?